Schwerverkehrskontrolle der Polizeidirektion Kaiserslautern

Ladung mangelhaft gesichert und mehrere Verstöße gegen die geltenden Lenk- und Ruhezeiten

 

Polizeidienststellen wie in Rheinland-Pfalz nehmen Vorfälle wie mit dem Garagentor zum Anlass, verstärkte Ladungssicherungskontrollen durchzuführen

Schwerverkehrskontrollen  Polizei Rheinland-Pfalz 

Am Dienstag führten Beamten des Schwerverkehrskontrolltrupps der Polizeidirektion Kaiserslautern eine stationäre Kontrolle auf dem Parkplatz „Potzberg“ durch. Neben mehreren Verstößen gegen die geltenden Lenk- und Ruhezeiten, musste bei zwei kontrollierten Fahrern die Weiterfahrt direkt vor Ort untersagt werden. Bei beiden Sattelzügen war die Ladung mangelhaft gesichert, sodass eine Spezialfirma mit der korrekten Ladungssicherung beauftragt werden musste. Zumindest eine Transportfirma muss im Rahmen eines Vermögensabschöpfungsverfahrens mit eine Bußgeld im vierstelligen Bereich rechnen.

>> POL-PDKL: BAB 62 – Schwerverkehrskontrolle

Das Presseportal der dpa-Tochter news aktuell ist eines der größten und reichweitenstärksten PR-Portale Deutschlands. Im Durchschnitt verzeichnet das Presseportal 15 Mio Besucher pro Monat – auf Desktop, Mobile und App. Über 12.000 Unternehmen vertrauen auf die Kraft des Presseportals und sind mit ihrem eigenen Newsroom vertreten.

>> Meldungen und Bilder zum Thema Ladungssicherung

Quelle: Presseportal.de
news aktuell GmbH;
Mittelweg 144
20148 Hamburg

 

 

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche