Kirchheimer Dreieck stand im Mittelpunkt

100. Fernfahrerstammtisch der Hessischen Polizei

DVR - Überschlagsimulator - "Erst gurten, dann starten !"

DVR – Überschlagsimulator – „Erst gurten, dann starten !“

Es war ein besonderer Tag für die gesamte Logistikbranche im osthessischen Kirchheim, dort, wo 3 Autobahnen zusammenlaufen und tausende Tonnen Güter auf Lastkraftfahrzeugen tagtäglich transportiert werden.

Verkehrssicherheit, Prävention, Partnerschaften, kontrollieren und helfen, gemeinsame Ziele erreichen – das sind die wesentlichen Grundsätze, die sich die Polizei zu eigen macht, um wirksam in das Verkehrsgeschehen einzugreifen. Mit diesem großen Vorhaben hatte das Polizeipräsidium Osthessen vor genau 10 Jahren begonnen, um für die Berufskraftfahrer eine Informations- und Diskussionsplattform zu schaffen.

Zur 100. Veranstaltung wurde natürlich ein besonderer Rahmen geschaffen. Gemeinsam mit dem Hess. Fachverband für Güterkraftverkehr und Logistik e.V., der in diesem Projekt ein wichtiger und verlässlicher Partner ist, organisierte PHK Peter Lang mit seinem Team ein besonderes Programm zum Aktionstag Ladungssicherung.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit Rückblick auf 10 Jahre Fernfahrerstammtisch konnte die Polizei mehr als 100 Besucher, Initiatoren der Verkehrssicherheit, Logistikfachleute, Behördenvertreter, Fahrlehrer, Ingenieure, Aussteller und Berufskraftfahrer begrüßen.

Auf dem SVG-Autohof war Ladungss

icherung das Thema. Partner im Projekt Fernfahrerstammtisch unterstützten die Arbeit der Polizei mit Infoständen. Besonderes Interesse weckte der LaSi-Auflieger des 3G Europäisches Kompetenzzentrum aus Fulda bei den jungen auszubildenden Berufskraftfahrern. DOC-Stop und Trucker-Church stellten ebenfalls ihr Netzwerk für die Fernfahrer vor.

Große Aufmerksamkeit erweckte die neu aufgelegte Faltkarte für Fernfahrer. Das Hessische Landeskriminalamt, deren Abteilung Prävention auch für Verkehrssicherheit zuständig ist, stellte die neue Karte vor, die Naheliegendes für Fernfahrer beinhaltet – also alle Klassiker und wichtigen Ansprechpartner des Fahreralltages. Die Karte, übersichtlich und ansprechbar gestaltet, soll in Kürze an allen hessischen Raststätten und bei Polizeidienststellen kostenlos für Fernfahrer erhältlich sein.

>> Veranstaltungsbericht 10 Jahre . . .

>> Vorsprung – 10 Jahre . . .
Quelle: Andreas Ziegert, freier Journalist

>> Fernfahrerstammtisch aktuell
Quelle: www.Polizei.Hessen.de

>> Lkw-Fahrerkarte
Quelle: Polizei Hessen / HLKA / Verkehrsprävention

>> Initiative für Verkehrssicherheit
Quelle: www.osthessennews.de

3G-Auflieger

3G – Auflieger zum Aktionstag Ladungssicherung

10 Jahre Fernfahrerstammtisch in Hessen

10 Jahre Fernfahrerstammtisch in Hessen – Rainer Bernickel, Polizist und Initiator, im Gespräch mit Klaus Poppe, Geschäftsführer des Fachverbandes

Junge Berufskraftfahrerinnen und Kraftfahrer

Junge Berufskraftfahrerinnen und Kraftfahrer der Werner-von-Siemens Schule in Wetzlar

Stahlträgertransport

Stahlträgertransport
Ladungssicherung als Schulbeispiel für die jungen Auszubildenden

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche