Hessens sicherster Brummifahrer 2007: hr3 und ADAC zeichnen besten LKW-Fahrer aus

ADACDer sicherste LKW-Fahrer in Hessen ist Tomas Philipovic. Das hat der 39-jährige aus Alsbach-Hähnlein beim Finale des Wettbewerbs „Hessens sicherster Brummifahrer 2007“ im ADAC-Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main bewiesen hr3, das Pop- und Rockradio des Hessischen Rundfunks, hat die Aktion des ADAC als Medienpartner unterstützt. In zahlreichen Beiträgen vermittelten hr3-Reporter den Hörern Einblicke in die Arbeit der LKW-Fahrer und berichteten über die Kampagne. Für hr3-Chef Jörg Bombach ist das selbstverständlich: „Der Verkehr wird immer dichter und gefährlicher. Umso mehr freuen wir uns, dass wir diese Aktion fördern konnten.“ Tomas Filipovic wurde im Rahmen des Finales von Dr. Alois Rhiel, Hessens Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, geehrt. Der Sieger kann sein Glück nicht fassen: „Ich bin gerührt und habe nicht erwartet, dassich gewinne. Ich habe mich nur gefreut, dass ich dabei sein durfte.“ „Hessens sicherster Brummifahrer“ wurde zum ersten Mal gesucht.

Die Teilnehmer zeigten in praktischen Übungen, wie fit sie beim punktgenauen Bremsen und Rangieren, aber auch bei der Ladungssicherung sind. Ergänzend beantworteten sie in einem theoretischen Test Fragen zu Verkehrssicherheit, Fahrzeugtechnik und Kraftstoffverbrauch. Hier können Sie sich noch näher informieren:
Marcus ist sicherster Brummi-Fahrer …

Bilder der Veranstaltung 2007 und 2008…

Quellen: Hessischer Rundfunk; hr-online.de und Hessens sicherster Brummifahrer c/o ADAC Hessen-Thüringen e.V. hessens-sicherster-brummifahrer.de

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche