Korrekte Ladungssicherung rund ums Auto

Gemeinsame Kontrollen von Polizei und ACE: Ladungssicherung Auto

Verkehrssicherheit und richtige Ladungssicherung, gerade auch beim Auto, sind das Ziel der ACE-Kontrollen gewesen (Foto: sh:z)

Verkehrssicherheit und richtige Ladungssicherung, gerade auch beim Auto, sind das Ziel der ACE-Kontrollen gewesen (Foto: sh:z)

Eine korrekte Ladungssicherung sollte das A und O sein, bevor man sich auf Reisen begibt. Das gilt insbesondere auch für Urlauber, die Fahrräder auf dem Dach oder auf einem Trägersystem am Heck transportieren.

Auf solche Fahrzeuge hatten es der Auto Club Europa (ACE) und die Polizei abgesehen. Längst nicht alle Transporte waren sicher.

Auf der Raststätte Brokenlande hatte die Polizei in Fahrtrichtung Norden eine Kontrollstelle eingerichtet. Drei Motorräder desVerkehrsüberwachungsdienstes waren auf der A7 unterwegs, um entsprechende Fahrradtransporter in die Kontrolle zu lotsen.

„Unser Hauptaugenmerk gilt dem Transport von Fahrrädern. Wir achten aber insgesamt auf die Ladungssicherung auch im Auto“, sagte Matthias Cordts, Regionalbeauftragter des ACE.

Den ausführlichen Text lesen Sie hier:

Wenn das Werkzeug zum Geschoss wird . . .

Quelle: sh:z Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG
Nikolaistraße 7, 24937 Flensburg

Weitere Infos zu deiser Thematik gibts im Lasiportal:

Ladungssicherung privat

Ladungssicherung privat

Trotz Mängeln: Bewusstsein für Ladungssicherung wächst . . .

Richtige Beladung für die Urlaubsfahrt . . .

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche