20 000 freie Lkw-Fahrerarbeitsplätze jährlich

Mitgliederversammlung BGL in Nürnberg: Verband betont Bedeutung der Aus-und Weiterbildung von Berufskraftfahrern

Bei seiner Mitgliederversammlung hat der BGL in Nürnberg eine verstärkte Aus- und Weiterbildung von Lkw-Fahrern gefordert

Bei seiner Mitgliederversammlung hat der BGL in Nürnberg eine verstärkte Aus- und Weiterbildung von Lkw-Fahrern gefordert

Angesichts des drohenden Mangels an Lkw-Fahrern hat während seiner Mitgliederversammlung in Nürnberg der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. die Bedeutung von Aus- und Weiterbildung  bekräftigt.

In den nächsten zehn Jahren werden voraussichtlich etwa 200 000 Lkw-Fahrer aus Altersgründen den Arbeitsmarkt verlassen. Dies bedeutet, dass jährlich rund 20 000 freiwerdende Lkw-Fahrerarbeitsplätze neu zu besetzen sind.

Auch wenn in den letzten Jahren eine kontinuierliche Zunahme bei der dreijährigen Erstausbildung zum Berufskraftfahrer zu verzeichnen war, reichen 2416  neue Ausbildungsverhältnisse – wie im Jahr 2010 – bei weitem nicht aus.

Viele Jahrzehnte versorgte die Bundeswehr das Transportlogistikgewerbe mit rund 15 000 gut ausgebildeten Fahrern. Diese Quelle ist versiegt. Daher muss der Fahrernachwuchs auch über die obligatorische Fahrerqualifizierung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) gewonnen werden. Im Jahre 2010 bestanden 9630 Personen die entsprechenden IHK-Prüfungen.

Aus diesen Zahlen wird ersichtlich, dass die Ausbildungsanstrengungen des Gewerbes zwar schon weit vorangeschritten sind, aber die Quantität der Neubewerber zum Ausgleich der Fluktuation und des altersbedingten Ausscheidens verdoppelt werden müssen.

Eine eminent wichtige Rolle spielen dabei die Bildungswerke des Verkehrsgewerbes und der Straßenverkehrsgenossenschaften (SVG) auf Landesebene.

Den vollständigen Text finden Sie hier:

Fahrermangel: BGL bekräftigt nachhaltige Bedeutung von Aus- und Weiterbildung . . .

Quelle: BGL, Breitenbachstraße 1, 60487 Frankfurt am Main

Weitere Infos zu dieser Thematik gibt’s im Lasiportal:

Qualifikation von Berufskraftfahrern

Qualifikation von Berufskraftfahrern

Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) . . .

Fuldaer Fachkonferenz gegen Lkw-Fahrermangel . . .

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche