Die Bußgeldklassiker

Praxistipps, Checklisten und Aufgaben direkt zur Umsetzung im Arbeitsalltag

Wie Sie sich bei Verstößen ideal verteidigen

Wie Sie sich bei Verstößen ideal verteidigen

Mit der kürzlichen Bußgeldreform rückt der Punktestand nun mehr in den Fokus, denn auf dem Punktekonto kann es schnell eng werden. Ebenso eng wie auf dem Girokonto, wenn Bescheide z.B. zu den Lenk- und Ruhezeiten rechtskräftig werden!

Die Neuerscheinung „Die Bußgeldklassiker“ erläutert kompakt und leicht verständlich, wie Fahrer und Logistikdienstleister sich vor existenzbedrohenden Bußgeldern schützen können. Die Autorin sensibilisiert für mögliche Beanstandungen im Rahmen von Kontrollen und liefert wertvolle Tipps und „Verteidigungsansätze“.

Aus dem Inhalt:

  • detaillierte Verteidigungsstrategien für alle wichtigen Kontrollbereiche (u.a. für Lenk- u. Ruhezeiten, Ladungssicherung, Überladung)
  • Überblick über die neue Punkteregelung und was diese für Berufskraftfahrer bedeutet
  • typische Probleme in den Bereichen Lenk- und Ruhezeiten, Ladungssicherung, Überladung und Gefahrguttransport
  • Ablauf des Bußgeldverfahrens – geschicktes Verhalten des Betroffenen
  • Umgang mit allgemeinen Verstößen (StVO, hier z.B. Elefantenrennen)

Das Buch ist Teil der Serie „VerkehrsRundschau Snap“, die Wissen leicht verständlich in „kleinen Häppchen“ vermittelt. Die vielen Praxistipps, Checklisten und Aufgaben können direkt im Arbeitsalltag umgesetzt werden.

>> Leseprobe als pdf

Direkt zu beziehen bei: Springer Fachmedien München GmbH, Verlag Heinrich Vogel, Aschauer Straße 30, 81549 München, Tel.: 089/20 30 43 – 16 00

>> www.heinrich-vogel-shop.de

und interessanter Link zum Thema:

>> Die Kontrollklassiker – Verstöße beim gewerblichen Güterverkehr vermeiden

 

Weitere Fachpublikationen zum Thema finden Sie im Lasiportal:

Kompaktes Wissen Fachpresse/Verläge

Kompaktes Wissen der Fachpresse und Verlage

>> Sitemap: Fachpresse und Verlage

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche