Gefahrgut im Versandhandel

Erkennen, verpacken, versenden

Der Versandhandel kann von einigen Befreiungsregeln profitieren, jedoch gelten für jedes Gefahrgut genaue Grenzen

Der Versandhandel kann von einigen Befreiungsregeln profitieren, jedoch gelten für jedes Gefahrgut genaue Grenzen

Die Broschüre „Gefahrgut im Versandhandel“  zeigt in 12 Schritten, wie Gefahrgut im Versandhandel erkannt, behandelt und versandt wird.

Experten aus der Branche beschreiben, wie die Gefahrgutvorschriften beim Versand von Gefahrgütern auch in geringen Mengen korrekt umgesetzt werden.

Der Online-Handel feiert seit Jahren enorme Steigerungen, besonders im Bereich des B2C. Mit wenigen Klicks kann man fast alles über das Internet einkaufen. Auch Gefahrgüter werden – bis auf wenige Ausnahmen – in begrenzten Mengen problemlos zugestellt. Dabei profitiert der Handel von einer ganzen Reihe von Freistellungen, die den Transport erleichtern sollen.

Jedoch sind Händler, Zustelldienste und sogar Kunden nicht von allen Auflagen befreit. Der Händler muss die Mengengrenzen für das einzelne Gefahrgut einhalten, die in den Gefahrgutvorschriften beschriebenen Verpackungsregeln umsetzen und den Inhalt der Versandstücke über Kennzeichnungen an die weiteren Beteiligten in der Transportkette kommunizieren. Beanstandet der Kunde die Ware und will sie zurückschicken, sollte er bei der Einhaltung der Vorschriften, die auch für ihn gelten, unterstützt werden.

In 12 Schritten zeigt diese Broschüre, wie Gefahrgut im Versandhandel erkannt, behandelt und versandt wird. Mit Hilfe von zahlreichen Abbildungen und Beispielen wird den Versandhändlern die komplexe Materie eingehend erläutert, die einzuhaltenden Auflagen beschrieben und erklärt, wie sie im Falle eines Unfalls eine aufwändige und kostenintensive Schadensbegrenzung verhindern können.
>> 12 Schritte über Gefahrgut im Versandhandel – Leseprobe pdf

Direkt zu beziehen bei:
Springer Fachmedien München GmbH
Verlag Heinrich Vogel
Aschauer Straße 30
81549 München
>> wie Gefahrgut im Versandhandel erkannt, behandelt und versandt wird

 

Weitere Fachpublikationen zum Thema finden Sie im Lasiportal:

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche