Gefahrstoff – Gefahrgut – Abfall?

Der Wegweiser zur richtigen Einstufung

Eine gute Hilfe für alle, die Chemikalien und Gemische einstufen und klassifizieren müssen

Eine gute Hilfe für alle, die Chemikalien und Gemische einstufen und klassifizieren müssen

Beim Inverkehrbringen müssen chemische oder chemikalienhaltige Produkte bezüglich ihrer Eigenschaften nach Gefahrstoffrecht (CLP, REACH) eingestuft werden.
Diese Angaben finden sich dann auch auf dem Etikett. In ihrem Lebenszyklus fallen die meisten dieser Produkte aber auch unter das Gefahrgut- (ADR etc.) und Abfall-Recht (AVV, KrWG). Die für eine Klassifizierung erforderlichen Angaben sind oft nicht vorhanden und zumeist auch nicht so ohne weiteres aus denen der anderen Rechtsbereiche ableitbar.Insbesondere bei Gefahrgütern und Abfällen, aber auch bei Gefahrstoffen fällt es schon für Reinstoffe schwer, die passende Einstufung zu finden, da viele Stoffe in den jeweiligen Vorschriften gar nicht explizit oder unter einem anderen Namen aufgeführt werden und Angaben z.B. im Sicherheitsdatenblatt nicht in ausreichendem Maße vorliegen.

Jetzt gibt es mit der neuen CD-ROM „Gefahrstoff – Gefahrgut – Abfall?“ aus dem Verlag ecomed eine gute Hilfe für alle, die Chemikalien und Gemische einstufen und klassifizieren müssen. Zu etwa 9000 Gefahrstoffen und Sammelpositionen findet man auf der CD-ROM Angaben zur Klassifizierung als Gefahrstoff, Gefahrgut und Abfall als Einstieg in die jeweiligen, komplizierten Vorschriftenwerke. Die Angaben sind auch über eine Vielzahl von zusätzlichen Synonymen und Kenn-Nummern wie CAS-Nr. etc. erschlossen.

Zusätzlich ist der vollständige Abfallschlüsselkatalog hinterlegt, da im Abfallrecht das Wissen um die Stoffidentität nicht ausreicht, sondern die Herkunft des Abfalles ebenfalls eine entscheidende Rolle spielt.

Hier finden Sie weitere Informationen, unter anderem zur Bestellung:

Gefahrstoff – Gefahrgut – Abfall? . . .

Quelle: Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1
DE 86899 Landsberg, Internet: www.ecomed-storck.de

Weitere Infos zu dieser Thematik gibts im Lasiportal:

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche