Handbuch für alle Fragen rund um die Ladungssicherung

Dritte Auflage zur Problematik der Ladungssicherung wendet sich an Unternehmer, Einsatzplaner sowie an Fahr- und Ladepersonal Meldungen von schweren Lkw-Unfällen, zurückzuführen auf mangelnde Ladungssicherung, sind beinahe alltäglich geworden. Und dies, obwohl die Aufklärung darüber in den letzten Jahren auf eine breite Basis gestellt worden ist, und parallel dazu die polizeilichen Kontrollen von Lkw“s verstärkt wurden. Die Gründe für die Unfälle sind vielfältig und reichen von zeitlichem Stress der Fahrer („Just in time“) bis hin zu ungenügendem Wissenüber die richtige Art der Ladungssicherung. Hilfestellung und Aufklärung soll die dritte Auflage von „Ladungssicherung auf Fahrzeugen – Ein Handbuch für Unternehmer, Einsatzplaner, Fahr- und Ladepersonal“ geben, herausgegeben von der Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen. Es werden keine neuen Regeln zur Ladungssicherung aufgestellt; vielmehr werden das Unfallgeschehen und die Konsequenzen behandelt, die daraus gezogen werden sollten.Gedacht ist das Handbuch, das sehr viele aussagekräftigeBilder aus der Praxis enthält, in erster Linie für den Praktiker und die für die Ladungssicherung Verantwortlichen. Es gilt nur für den Transport von Gütern auf Fahrzeugen im öffentlichen Straßenverkehr und für den innerbetrieblichen Transport und Verkehr. Weiterhin wendet es sich an diejenigen, welche „etwas mehr“ wissen wollen über physikalische Zusammenhänge und über Verantwortung bei der Ladungssicherung sowie an die an den gesetzlichen Vorschriften Interessierten. Außerdem soll sowohl Herstellern als auch Käufern von Fahrzeugen und Hilfsmitteln zur Ladungssicherung der Blick für Qualität geschärft werden. Angesprochen werden beispielsweise die Eigenschaften von Zurrgurten, Antirutsch-Matten, Antirutsch-Belägen, Antirutsch-Bahnen oder auch von Kantenschutz und Kantenschützern.

Hier können Sie das Handbuch bestellen …

Quelle: Wolters Kluwer Deutschland GmbH; shop.wolterskluwer.de

Nähere Info s siehe hier im Lasiportal unter BGI 649 Ladungssicherung auf Fahrzeugen …

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche