Transport von gefährlichen Gütern mit der Eisenbahn

RID 2015 – Für den rechtssicheren Transport von Gefahrgut per Eisenbahn

Ordnung für die internationale Eisenbahnbeförderung gefährlicher Güter (RID)

Ordnung für die internationale Eisenbahnbeförderung gefährlicher Güter (RID)

Das RID 2015 trat im Januar 2015 in Kraft. Die Übergangsfrist für das RID 2013 endet am 30.06.2015.

Wer für den Transport von gefährlichen Gütern mit der Eisenbahn verantwortlich ist, muss das RID in der jeweils geltenden Fassung anwenden.

Jede neue Ausgabe des RID bringt Änderungen mit sich. Einige Änderungen im RID 2015 betreffen beispielsweise:

  • die Beförderung von Leuchtmitteln: Aus den UN-Modellvorschriften heraus gibt es im ADR 2015 und RID 2015 Freistellungsregelungen zur Beförderung von Leuchtmitteln, die gefährliche Stoffe enthalten. Diese erleichtern vor allem die Entsorgung der Leuchtmittel.
  • den Füllungsgrad: Hier gibt es neue Formeln für die Berechnung des maximal zulässigen Füllungsgrades – sowohl für umweltgefährdende flüssige Stoffe als auch für Stoffe mit der Nebengefahr der Umweltgefährdung.
  • die Beförderung in loser Schüttung: Kapitel 7.3 des neuen RID 2015 wurde komplett verändert: Die drei Hauptvorschriften VC 1 bis VC 3 und die Sondervorschriften AP 1 bis AP 10 sind vollständig überarbeitet.

Die Ausgabe des RID 2015 von ecomed SICHERHEIT bietet dem Anwender eine Reihe von Vorteilen: Die Änderungen sind funktionsbezogen zusammengestellt. Je nachdem, ob der Nutzer des Buches Absender, Hersteller oder Verlader ist: jeder kann die für ihn zutreffenden Neuerungen leicht finden. Außerdem sind die Änderungen gegenüber dem RID 2013 im Text besonders hervorgehoben.

Das Buch enthält zusätzlich zum RID 2015 eine Übersicht anwendbarer RID-Sondervereinbarungen, eine anwenderbezogene Übersicht der RID-Änderungen 2015, ein umfangreiches detailliertes Stichwortverzeichnis sowie eine CD-ROM mit RID, GGVSEB, RSEB und weiteren Vorschriften.

Ridder / Holzhäuser

>> RID 2015 – Offizieller Text mit RID-Änderungsübersicht

Softcover mit CD-ROM; 1.352 Seiten
2015, ecomed SICHERHEIT, ecomed-Storck GmbH
EUR 68,–; ISBN 978-3-609-61932-3
Internet: www.ecomed-storck.de

 

Weitere Fachpublikationen finden Sie im Lasiportal

Kompaktes Wissen Fachpresse/Verlä

Kompaktes Wissen der Fachpresse und Verlage

>> Sitemap: Fachpresse und Verlage

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche