Wissenswertes zu Stahltransporten

merkblatt stahlMerkblatt befasst sich mit Verpackung, Lagerung und Transport von unbeschichtetem und beschichtetem Band und Blech

Um Stahlflacherzeugnisse auf dem Weg vom Hersteller zum Kunden vor Schäden zu schützen, müssen Coils und Pakete gut verpackt und gesichert werden.

Das neue Merkblatt „Verpackung, Lagerung und Transport von unbeschichtetem und beschichtetem Band und Blech“ enthält hierfür ausführliche Angaben, wie das Stahl-Informations-Zentrum als Herausgeber mitteilt.

Unter anderem gibt es einenÜberblick über verschiedene Verpackungsarten und -materialien für unbeschichtetes sowie metallisch und organisch beschichtetes Band und Blech. Weitere Themen sind Kondensation, Lagerung sowie Ladungssicherung und Verladung bei Straßentransport und Schienentransport.

Hier kommen Sie zum Merkblatt als pdf-Datei:

Verpackung_Lagerung_und_Transport_von_unbeschichtetem_und_beschichtetem_Band_und Blech…

Hier finden Sie den vollständigen Artikel:

Stahl-Informationszentrum: Neues Merkblatt …

Quelle: Vogel Business Media GmbH und Co. KG, Max-Planck-Straße 7/9, 97082 Würzburg

Weitere Infos zu dieser Thematik gibts im Lasiportal:

Coil Transporte richtig sichern (Lasi-Check) …

Ladungssicherung von Betonstahlmatten (Lasi-Check) …

VDI 2700 Blatt 11 Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen: Ladungssicherung von Betonstahl …

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche