Erfahrungsbericht: Wie ich Ladungssicherung lernte

Im Kfz-Anzeiger: Rückblick auf Erfahrungen mit Ladungssicherungs-Kenntnissen

Erfahrungen mit der Ladungssicherung

Erfahrungen mit der Ladungssicherung

Seit zehn Jahren gibt es im Kfz-Anzeiger das „Journal Ladungssicherung“. Immer in Heft 24. Und immer mit neuen Problemfeldern und mit neuen Anbietern in der Ladungssicherungstechnik. Nun hat ein Leser einen Erfahrungsbericht verfasst:

„Als ich meine Berufskraftfahrer-Ausbildung 1979 im Wege der 6-Wochen-Nachschulung beim Verkehrsinstitut Quelle in Bielefeld absolvierte, gab es keine Ausbildung in Ladungssicherung. Weil die in der Ausbildungsordnung für BKF von 1973 gar nicht vorgesehen war. Das konnte sie auch nicht sein, denn die erste Richtlinie 2700 des VDI wurde erst 1975 veröffentlicht.

 

Quelle: Kfz-Anzeiger; Stünings Medien GmbH, Postfach 10 21 55, 47721 Krefeld

Weitere Infos zu dieser Thematik gibts im Lasiportal:

Ladungssicherung-ABC (VDI-Richtlinie 2700) . . .

Standardwerk „Laden und Sichern“ . . .

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche