Großraum- und Schwertransporte

Bedingungen und Auflagen – ein ständiges und kaum beherrschbares Problem

StephanBode

Kurzfassung und Übersicht der Ausarbeitung eines Fachberichts; Copyright © 2017, Stephan Bode

Bei der Durchführung eines Großraum- und Schwertransportes sind Bedingungen und Auflagen zu beachten. In der Praxis gibt es hierbei jedoch ständig Konflikte deren Ursachen im System der Antrags- und Genehmigungsverfahren zu suchen sind. Auch die Novellierung der RGST 1992 im Jahre 2013 (RGST 2013) hat hier nur unwesentliche bzw. keine Verbesserungen gebracht.

Die Einhaltung der „Spielregeln“ bereitet den Transportunternehmen immer wieder Probleme. Die Zahl der Großraum- und Schwertransporte wird, auch unter dem Eindruck des Ausbaus „erneuerbarer Energien“, weiterhin zunehmen. Die derzeitige Schwächung der Verkehrsinfrastruktur muss ebenso wie die systemimmanenten Ursachen beseitigt werden.

Und über diesen Link können Sie einen Kurzbeitrag [pdf] kostenlos downloaden:

>> Großraum und Schwertransporte Bedingungen und Auflagen

 

Großraum- und Schwertransport mit erheblichen Mängeln

Thematik rund um das „Schwertransportrecht Foto: Lasi-Archiv

Die Redaktion des Lasiportal dankt dem Dozenten und Berater Stephan Bode für die zurverfügungstellung seiner fachlichen Ausarbeitung.

Stephan Bode -ID 707- ausgezeichnet als "Berater des Monats im Lasiportal"

Stephan Bode können Sie hier als Berater im Lasiportal unter folgenden Links aufrufen:

>> Berater im Lasiportal

>> Berater des Monats September 2010

>> www.lasistandard.de

 

 

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche