Ladungssicherung geht weite Wege

Stefan Kopac in Slowenien aktiv

Stefan Kopac aus Ljubljana schreibt: Zaprte nadgradnje in hladilniki

Stefan Kopac aus Ljubljana schreibt: Zaprte nadgradnje in hladilniki

Dipl.-Ing. Stefan Kopac aus Ljubljana, Berater im Lasiportal, ist einer der Vorkämpfer in Sachen Ladungssicherung in einem der jüngsten EU-Staaten Slowenien. Lasiportal steht mit ihm in engem Kontakt und unterstützt ihn bei seiner Arbeit im Bemühen um mehr Verkehrssicherheit im Transportgewerbe.

Vor diesem Hintergrund übermittelte uns Stefan Kopac einen Fachartikel
„ Ladungssicherung in Koffer- und Kühlfahrzeugen“, der von ihm auch in einer namhaften Fachzeitschrift in Slowenien veröffentlicht wurde.

Einstellung_stefankopac

Zum Inhalt verweist Lasiportal auf seine Darstellung in slowenischer Landessprache, will aber die elementaren Grundsätze zur Ladungssicherung auf Koffer- und Kühlfahrzeugen hier nochmals in Wort und Bild darstellen:

Zum Fahrzeug:
Zertifizierter Aufbau / Stirnwand
Zurrösen, Zurringe
Lochschienen
seitliche Ladungssicherungschienen / Seitenwand mit Zurrschienen

Zu den Sicherungsmitteln:
Antirutschmaterial
Staupolster
Sperrstangen
Bindeanleitung (Möbeltransport)

Abschließend danken wir Stefan Kopac für seinen Bericht und freuen uns alle über eine länderübergreifende Zusammenarbeit mit dem gemeinsamen Ziel, Ladungssicherheit zu verbessern und Unfälle zu verhüten.

Stefan Kopac können Sie als Berater im Lasiportal unter folgendem Link kontaktieren:   >> Berater ID 1263 im Lasiportal

Laderaum_innen
So sieht es häufig im „Inneren“ der Aufbauten aus

Einstellung_3G-trailer

Ladungssicherung `perfekt` – anschaulich dargestellt im 3G-Trailer

Sprinter

Sicherungsmöglichkeiten im Sprinter

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche