Physikalische Grundlagen zur Ladungssicherung nach Berufsgenossenschaftlicher Information (BGI 649)

Physikalische Grundbegriffe zur Ladungssicherung

Grundbegriffe zur Ladungssicherung

Grundbegriffe zur Ladungssicherung

Im Zusammenhang mit der Ladungssicherung werden folgende Begriffe – ob nun physikalisch richtig oder falsch – häufig genannt:                               

  • Kraft
  • Masse
  • Gewicht
  • Geschwindigkeit
  • Beschleunigung/Verzögerung
  • Reibung
  • Energie

Erläuterungen zu den einzelnen Begriffen siehe ab Seite 21 der BGI 649:

>> hier kommen Sie zur BGI 649

Quelle: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) arbeitssicherheit.de

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche