Vorschriften-Übersicht „Leitfaden für den Fahrer“

Praxishandbuch Laden und Sichern – Leitfaden für den Fahrer

1.1Öffentliches Recht

1.1.1 Straßenverkehrs-Ordnung – StVO
§ 22 StVO Ladung (VwV zu § 22 StVO, Gegenstände auf der Ladefläche)
§ 23 StVO Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers

1.1.2 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung – StVZO
§ 30 StVZO Beschaffenheit der Fahrzeuge
§ 31 StVZO Verantwortung für den Betrieb der Fahrzeuge

1.1.3 Ordnungswidrigkeitengesetz – OWiG
§ 9 OWiG Handeln für einen anderen
§ 130 OWiG Verletzung der Aufsichtspflicht in Betrieben und Unternehmen

1.1.4 Unfallverhütungsvorschriften beim Umgang mit Fahrzeugen – UVV
§ 22 BGV D 29 Fahrzeugaufbauten, Aufbauteile, Einrichtungen und Hilfsmittel zur Ladungssicherung
§ 37 BGV D 29 Be- und Entladen

1.1.5 Gefahrgutrecht – ADR
Kapitel 7.5.7 Handhabung und Verstauung
Kapitel 7.5.11 Zusätzliche Vorschriften für bestimmte Klassen oder Güter CV)

1.1.6 Gefahrgutverordnung Straße und Eisenbahn – GGVSE
§ 4 GGVSE Allgemeine Sicherheitspflichten
§ 9 GGVSE Pflichten
§ 10 GGVSE Ordnungswidrigkeiten

1.1.7 CTU – Packrichtlinien
Die CTU-Packrichtlinien sind rechtsverbindlich für den Seeverkehr

1.1.8 Rechtsfolgen gemäß Strafgesetzbuch – StGB
§ 222 StGB Fahrlässige Tötung
§ 229 StGB Fahrlässige Körperverletzung

1.2. Zivilrecht 1.2.1 Handelsgesetzbuch – HGB
§ 412 HGB Verladen und Entladen

1.2.2 Bürgerliches Gesetzbuch – BGB
§ 254 BGB Mitverschulden
§ 823 BGB Schadensersatzpflicht
§ 831 BGB Haftung für den Verrichtungsgehilfen

1.3. Richtlinien und anerkannte Regeln der Technik

1.3.1 Europäische Normen -DIN EN und ISO DIN EN 283 Wechselbehälter – Prüfung DIN EN 12 195,
Teil 1: Sicherheit – Berechnung von Zurrkräften DIN EN 12 195,
Teil 2: Sicherheit – Zurrgurte aus Chemiefasern DIN EN 12 195,
Teil 3: Sicherheit – Zurrketten DIN EN 12 195,
Teil 4: Sicherheit – Zurrdrahtseile DIN EN 12 640, Zurrpunkte an Nutzfahrzeugen zur Güterbeförderung DIN EN 12 642, Aufbauten an Nutzfahrzeugen – Mindestanforderungen ISO 1496-1 „ISO Container der Baureihe 1“

1.3.2 Deutsche Normen – DIN DIN 75 410,
Teil 1: Zurrpunkte an Nutzfahrzeugen zur Güterbeförderung bis 3,5 to zul. Gesamtgewicht DIN 75 410,
Teil 2: Ladungssicherung in Pkw, Pkw-Kombi und Mehrzweck-Pkw DIN 75 410,
Teil 3: Ladungssicherung in Kastenwagen DIN 70010 „Systematik der Straßenfahrzeuge“ DIN 1052 „Holzbauwerke“ DIN 70017 „Verschlusseinrichtungen für Binnencontainern und … “ DIN 30720 aus 11/90 Absetzmulden DIN 30722
Teil 1, 04/93 Abrollbehälter + Fahrzeuge bis 26 t 2, 04/93 dto. 32 t 3, 04/93 dto. 10t 4, 07/94 dto. Straße und Schiene DIN 30723 06/93 Absetzkippfahrzeuge DIN 30723 A1 06/95 Ergänzung (Entwurf 1.3.3 VDI – Richtlinien 2700 Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen 2700 a Ausbildungsnachweis Ladungssicherung 2700
Blatt 2 Zurrkräfte 2700
Blatt 4 Lastverteilungsplan 2700
Blatt 5 Qualitätsmanagement – Systeme 2700
Blatt 7 Ladungssicherung im Kombinierten Ladungsverkehr 2700
Blatt 8 Sicherung von Pkw und leichten Nfz auf Autotransportern 2700
Blatt 9 Ladungssicherung von Papierrollen (Gründruck) 3968
Blatt l Sicherung von Ladeeinheiten – Anforderungsprofil 3968
Blatt 2 Sicherung von Ladeeinheiten – Organisatorisch-technische Verfahren 3968
Blatt 3 Sicherung von Ladeeinheiten – Umreifen 3968
Blatt 4 Sicherung von Ladeeinheiten – Schrumpfen 3968
Blatt 5 Sicherung von Ladeeinheiten – Stretchen 3968
Blatt 6 Sicherung von Ladeeinheiten – Sonstige Verfahren

1.3.4 Berufsgenossenschaftliches Vorschriften- und Regelwerk
BGV D 8 „Winden, Hub- und Huggeräte“
BGV D 29 „Fahrzeuge“ BGR 185 „Richtlinien für den Transport von Langholz“
BGI 598 „Sicherer Umgang mit Wechselbehältern“ BGI 649 „Ladungssicherung auf Staßenfahrzeugen“

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche