Arbeitssicherheit

Die Fachkraft für Arbeitssicherheit wird aufgrund des Arbeitssicherheitsgesetzes bestellt und muss berufliche und fachliche Voraussetzungen vorweisen. Sie hat weit reichende, durch Gesetz und Unfallverhütungsvorschriften festgelegte Aufgaben und ist im Betrieb ausschließlich in Sachen Sicherheit und Gesundheittätig. Betriebe, die dafür keine volle Stelle besetzen, werden von einer externen Fachkraft betreut.Grundsätzliche Informationen über Arbeitssicherheit finden Sie hier im Lasiportal unter Berater und Schulungen -> Arbeitssicherheit …

zurück
Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche