Ladeeinheiten – Kontrollen, Hilfsmittel

Ladeeinheiten und Hilfsmittel

Seit Jahren werden in Deutschland von POLIZEI und BAG bei Verkehrskontrollen Maßnahmen zur Ladungssicherung überprüpft. Hierbei fand die Qualität der Sicherung von Ladeeinheiten bis in jüngste Zeit in der Regel nur wenig Beachtung. Erst in der RiLi 2014/47/EU über die Technische Unterwegskontrolle wurde die Ladeeinheitensicherung gesetzlich verankert.

Ladehilfsmittel sind beispielsweise Europaletten, ISO-Container, Gitterboxen oder Lagerkästen. Aufgrund der enormen Güterbewegungen müssen Ladehilfsmittel für den Transport, den Güterumschlag sowie für die Lagerung verwendet werden. Güter die keine Ladehilfsmittel benötigen, sind die sogenannten Schütt- und Sauggüter.

>> Kontrolle von Ladeeinheiten – Hilfsmittel
Quelle: Lasiportal

 

 

zurück
Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche