Ladungssicherung beim Transport lebender Tiere

Der Transport von lebenden Tieren, Rinder- und Schweinehälften bzw. Fleischteilen erfolgt häufig mit Kleintransportern; Partyservice wird meist mit Pkws ausgeliefert. Für beide Transportarten gilt generell, dass die Ladung verkehrssicher zu verstauen und gegen Herab- und Umfallen, Verrutschen und Verrollen besonders zu sichern ist.

Weitere Info’s siehe hier im Lasiportal unter Grundwissen -> Arten der LaSi -> Sicherungsmethoden …

zurück
Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche