Ladungssicherung – Wissenstest

Die Ladung richtig sichern heißt: das Transportgut verkehrs- und betriebssicher auf der Ladefläche eines Transportmittels festzumachen. Die deutsche Straßenverkehrsordnung schreibt vor,dass die Ladung so zu verstauen und zu sichern ist, dass sie bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, hin- und herrollen oder herabfallen kann. Dabei sind die anerkannten Regeln der Technik zu beachten.

Das ist ein ganzes Paket von Voraussetzungen, die an das Verladepersonal hohe Anforderungen stellen gutes Fachwissen voraussetzen und praktisches Gesprür verlangen. Lasiportal stellt für alle mit Ladungssicherung befassten Personen einen Wissenstest zur Selbstüberprüfung von gewissen Grundkenntnissen zur Verfügung.

>> Lasi-Wissenstest für Praktiker

>> Ladungssicherung-Wissenstest (als PDF zur Verwendung)

. . . und hier die Lösung:

zu Frage 1: B

zu Frage 2: C

zu Frage 3: A

zu Frage 4: B

zu Frage 5: B

zu Frage 6: A

zu Frage 7: A

zu Frage 8: B

 

 

 

zurück
Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche