Truck Parking

Ein hoffnungsvoller Beitrag zur Linderung der Parkplatznot bietet die KRAVAG-Versicherung mit einem eleganten Pilotprojekt „TRUCK PARKING“ an. Tim Baumeister und Lukas Kremer machten in ihrem anschließenden Kurzvortrag Hoffnung mit einem eigens entwickelten Netzwerk zur Parkplatzfindung. Die Grundidee ist, dass sich möglichst viele Speditionen, die über einen eigenen Betriebshof verfügen, flächendeckend an diesem Netzwerk beteiligen. Diese Speditionen stellen auf ihrem eigenen Gelände eine Anzahl freier Stellplätze bereit, die bundesweit von anderen Speditionen oder Fahrern selbst über eine APP gebucht werden können. Hier ist natürlich die Solidarität der Logistikgemeinschaft gefordert, und vorgegebene ´Spielegeln´ sind restriktiv einzuhalten.

Die Vision zu einem gut funktionierenden System weckte bei den Stammtischbesuchern großes Interesse, jedoch bedarf es zum weiteren Aufbau des Projektes noch einiger Zeit.

Tim Baumeister verwies abschließend auf die Homepage www.kravag-truck-parking.de

zurück
Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche