Alkoholfahrt mit Gefahrgut-LKW auf A 7

Urteil gegen Gefahrgut-Fahrer, der auf der A 7 ein Verkehrschaos verursacht hatte

Gefahrgutunfall2008

2009.20.01. Bewährungsstrafe für betrunkenen Lkw-Fahrer nach Gefahrgut-Unfall – AG Bad Hersfeld

Welch gravierende Auswirkungen ein Gefahrgut-Lkw-Unfall unter Alkohol haben kann, wurde im Juni 2008 auf der A 7 beim Hattenbacher Dreieck nahe Niederaula deutlich: Dort war ein mit Propionsäure beladener Lkw gegen eine Betonleitwand geprallt und anschließend umgekippt. Der 33-jährige Fahrer wurde zu sechs Monaten Haft auf Bewährung und 500 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt.

Alkoholfahrt mit Gefahrgut-LKW auf A 7

Der aus Worms stammende Mann war mit 2,49 Promille Alkohol im Blut mit seinem Gefahrguttransport auf der A 7 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und dem Hattenbacher Dreieck gegen eine Betonwand gefahren. Der Tanklastzug, beladen mit 23.000 Litern ätzender Propionsäure, war umgestürzt und hatte für ein Verkehrschaos auf den Autobahnen A 7 und A 5 gesorgt.

Die Polizei hatte damals von einem „Verkehrsinfarkt“ gesprochen. Bei dem Unfall war ein Sachschaden von rund 120.000 Euro entstanden. Ein Polizeibeamter hatte durch die Dämpfe der ausgelaufenen Säure heftige Atemprobleme bekommen.

Ein Gefahrgutunfall kann katastrophale Folgen haben (Foto: Archiv)

Ein Gefahrgutunfall kann katastrophale Folgen haben (Foto: Archiv)

Tausende Autofahrer hatten einen Nachmittag und eine Nacht lang im Stau gestanden, der sich auf insgesamt 90 Kilometern Länge hinzog. Der Fahrer hatte die Vorwürfe vor Gericht eingeräumt. Als Grund für seine Alkoholsucht nannte er Eheprobleme und Schulden. In der Folge machte er eine Alkoholtherapie, besuchte einen ambulanten Gesprächskreis und schloss sich einer Selbsthilfegruppe an.

Hier können Sie sich auch mit Bildern >> bei_osthessen-news.de_informieren

Hier können Sie sich das >> Unfall-Video_ansehen

Quelle: osthessen-news.de; Bericht und Video liegen urheberrechtlich bei den Autoren der Original URL

Dieser Fall wurde hier im lasiportal mit weiteren Bildern und Videoreportagen dokumentiert und ist daher für Seminare und Schulungen gut geeignet:
>> Gefahrgutunfall,_Ablauf mit Folgen

Ladungssicherung und Gefahrgut

Ladungssicherung und Gefahrgut

Weitergehende Infos zum Thema siehe hier im Lasiportal unter:

>> Fristlose_Kündigung_eines_Gefahrgut-Fahrers_ist_rechtens

>> Verstoß_gegen_Gefahrgutvorschriften

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche