Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG)

Beförderung von Gütern mit Kraftfahrzeugen

rot     schwarz

Güterkraftverkehr ist die geschäftsmäßige oder entgeltliche Beförderung von Gütern mit Kraftfahrzeugen, die einschließlich Anhänger … ein höheres zulässiges Gesamtgewicht als 3,5 Tonnen haben.

„Güterkraftverkehrsgesetz vom 22. Juni 1998 (BGBl. I S. 1485), zuletzt geändert durch Artikel 4des Gesetzes vom 19. Juli 2007 (BGBl. I S. 1460)“

hier geht’s zur Inhaltsübersicht …

hier geht’s zum Gesetzestext …

Quelle: bundesrecht.juris.de

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche