VDI 2700 Blatt 3.1 Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen – Gebrauchsanleitung für Zurrmittel

VDI 2700 Blatt 3.1 Ausgabedatum: 2006-10

VDI 2700 Blatt 3.1 Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen – Gebrauchsanleitung für Zurrmittel

VDI 2700 Blatt 3.1 Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen – Gebrauchsanleitung für Zurrmittel

Die neue Richtlinie VDI 2700 Blatt 3.1 informiert über die Auswahl von Zurrmitteln und beschreibt deren richtigen Gebrauch, Anwendung sowie Handhabung in der täglichen Praxis.

Sie stellt eine praktische Gebrauchsanleitung für Zurrmittel dar und ersetzt den Entwurf vom August 2004.

Das konsequente Umsetzen trägt wesentlich zu einer höheren Sicherheit beim Transport von Ladungen auf Straßenfahrzeugen bei. Sowohl für den Zurrgurt, als auch für Zurrkette und Zurr-Drahtseil beschreibt die Richtlinie exakt alle relevanten Handhabungsschritte beim Anlegen, Längeneinstellen, Spannen und Sichern sowie beim Lösen der Systeme.

Sehr gut verständlich sind auch die Prüf- und Kontrollkriterien erfasst.

Dieses Wissen gibt dem Bediener ein hohes Maß an Sicherheit beim sachgerechten Zurren von Transportgütern.

Bei richtiger Umsetzung der Richtlinie VDI 2700 Blatt 3.1 sollten beispielsweise geknotete Gurte der Vergangenheit angehören.

Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis der VDI 2700 Blatt 3.1 einsehen …

Nützliche Links: Richtlinie VDI 2700 Blatt 3.1 …

Quelle: Verein Deutscher Ingenieure e.V. vdi.de

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche