Klare Verstöße gegen Gefahrgutregeln

Erhebliche Bußgelder gegen Verantwortliche von Gefahrguttransport: Mehrere Verstöße gegen Vorschriften

Gleich mehrere Verstöße gegen Gefahrgutregeln und Ladungssicherungsvorschriften stellte die Polizei bei diesem 12-Tonner fest (Foto: Polizei Bielefeld)

Gleich mehrere Verstöße gegen Gefahrgutregeln und Ladungssicherungsvorschriften stellte die Polizei bei diesem 12-Tonner fest (Foto: Polizei Bielefeld)

Unzulässiger Transport von Gefahrgut:  Ein besonders eindrucksvolles Negativ-Beispiel lieferte jetzt das Verkehrskommissariat 12 der Polizei Bielefeld bei  der Kontrolle des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs.

Die Überprüfung eines 12-Tonnen-Lkws  ergab, dass dieser unter anderem 1500 Kilogramm chemische Produkte beförderte. Es handelte sich um Gefahrgut. Dennoch war die Ladung nicht als Gefahrgut gekennzeichnet und nicht gegen Verrutschen gesichert. Am Lkw waren vorn und hinten die Warntafeln für Gefahrgut nicht aufgeklappt.

Erst auf Vorhalt rückte der 42-jährige Fahrer, den seine 6 und 13 Jahre alten Kinder im Lkw begleiteten, noch weitere Papiere heraus, auf denen dieser 1500 Kilo-Behälter eindeutig als Gefahrgut ausgewiesen wurde. Die Weiterfahrt wurde durch die Polizei verboten, weil das Gefahrgut nicht wie vorgeschrieben gekennzeichnet war, keine Ladungssicherung vorgenommen wurde, der Lkw nicht als Gefahrguttransport gekennzeichnet war und die Beförderung von Personen bei Gefahrguttransporten unzulässig ist.

Bei einem Unfall oder beschädigter Ladung hätten die Verstöße leicht zu falschen Rettungsmaßnahmen und damit zu erheblichen Gefahren für Menschen und Umwelt führen können. Es wurden Verfahren gegen Fahrer, Beförderer, Verlader und Verpacker eingeleitet, die wegen der Bedeutung der Verstöße mit erheblichen Bußgeldern rechnen müssen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Bielefeld, Leitungsstab/ Pressestelle, Kurt-Schumacher-Straße 46, 33615 Bielefeld; presseportal.de/polizeipresse

 

Weitere Infos zu dieser Thematik gibt’s im Lasiportal:

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche