Mangelhafte Ladungssicherung

Schrott-Lkw´s selbst nur noch Schrott

09.05.17 – Polizei staunt über schrottreifen Schrotttransporter Um eine Tonne überladen, Bremsen defekt, Ladung mit Blumendraht gesichert. Gibt es so etwas immer noch? Beamten der Polizeistation Lauterbach war am Freitag (29. April) gegen 17.40 Uhr ein Schrotthändler aus dem Landkreis Fulda aufgefallen. Eine Überladung des Fahrzeuges war bereits im Vorbeifahren mit bloßem Auge zu erkennen. […]

Weiterlesen

Ladungssicherung bei Getränkelaster als Unfallursache

Interessante aktuelle Link´s zum Thema: Mittwoch, 18.01.2017 | Offensichtlich wegen unzureichender Ladungssicherung verlor ein Lkw große Teile seiner Ladung. >> Getränkekisten über die Fahrbahn verstreut Quelle: FOCUS NWMI-POL/Polizeiinspektion Bad Brückenau; © FOCUS Online 1996-2017; focus.de Donnerstag, 09.06.2016 | Es ist schon wieder passiert. Jetzt ermittelt die Polizei gegen Fahrer und die für die Beladung verantwortlichen […]

Weiterlesen

Tonnenschwere Ladung auf A 4 abgeladen

Hoher Sachschaden und stundenlager Stau bei Dresden „Größer, schwerer, schneller“ – das sind oft die Rahmenbedingungen für einen Gütertransport auf unseren Straßen. Dass da rechtliche und fahrzeugtechnische Komponenten zusammenspielen müssen, wird gelegentlich gerne vernachlässigt oder gar ignoriert. So verzeichnete die Polizei in Sachsen jüngst einen schweren Verkehrsunfall auf der A 4, der erhebliche Sachschäden, Verkehrsbehinderungen […]

Weiterlesen

Stahlrohre mangelhaft gesichert – Gefährliche Situation auf der B 75

Buchholzer Polizei stoppt Sattelzug. Dem Einsatz einer wachsamen Polizeistreife war es zu verdanken, dass da nicht mehr passierte. Es war schon ein beängstigendes Bild, das sich den beiden Polizisten bot. Gefahrenabwehr seitens der Polizeibeamten und grob vernachlässigte Ladungssicherung seitens des Fahrers/Verladers – das waren die Fakten. Eine Streife der Polizei Buchholz stoppte einen Sattelzug aus […]

Weiterlesen

Brisante Ladung durch einen (zerrissenen) Zurrgurt gesichert

Kontrollmaßnahmen der Polizeidirektion Lübeck / Verstöße gegen Gefahrgutrecht Den Schwerlastverkehr kontrollierten vor kurzem Beamte der Verkehrsüberwachung Neumünster, des Polizeibezirksreviers Eutin, des Hauptzollamtes Kiel und des Polizeiautobahnreviers Scharbeutz. Bei 18 kontrollierten Lkw fanden die Spezialisten neun Beanstandungen. So wurden in sieben Fällen die Lenk- und Ruhezeiten beanstandet. Zwei Gefahrguttransporte mussten im Bereich der Ladungssicherung nacharbeiten. So […]

Weiterlesen

Ladung verloren wegen zu hoher Geschwindigkeit

Wegen zu hoher Geschwindigkeit: Sattelzug verliert 75-Tonnen-Getriebe Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit hat ein Schwertransporter im Autobahnkreuz Mönchengladbach seine Ladung verloren. Der Sachschaden liegt bei 300.000 Euro. Um drei Uhr war der 30-jährige Fahrer des Schwertransporters, dessen Gesamtgewicht zunächst 123 Tonnen betrug, auf der A 61 in Richtung Venlo unterwegs. Im Autobahnkreuz Mönchengladbach wollte er dann […]

Weiterlesen
Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche