Vorschriftsmäßige Beförderung von Gasflaschen

Gasflaschen im Auto transportieren

Gasflaschen im Auto transportieren ?

Ladungssicherung einer Gasflasche im Pkw

Beim Transport von Gasflaschen im Auto ist besondere Vorsicht geboten, denn ungesichert und undicht können sie sich zur fahrenden Bombe entwickeln.

Die Problemlage: Gefahr durch ungesicherte Gasflaschen in Kraftfahrzeugen

Viele Leute sind sich der Gefahr durch eine ungesicherte Gasflasche im PKW bzw, anderen Fahrzeugen nicht bewusst und in vielen Fällen ist es schieres Glück, dass keine schwerwiegenden Unfälle passieren.

Zwar sind handelsübliche Gasflaschen robust und TÜV-geprüft, bei unsachgemäßen Transport im Innenraum eines Fahrzeugs kann hier aber Gas ausströmen. Da Propan- und Butangas schwerer als Luft sind und sich bei Austritt im Fuß- oder Kofferraum des PKWs sammeln, reicht bei entsprechendem Luft-Gas-Gemisch schon ein kleiner elektrischer Funke (z.B. Zentralverriegelung, Mobiltelefon usw.), um eine lebensgefährliche Explosion auszulösen. Siehe dazu diese Beiträge:

>> Gefahr durch ungesicherte Gasflaschen in Kraftfahrzeugen

>> Fragen und Antworten zum Propan und Propangasflaschen

Quelle: blog.gasprofi24.de powered by bonngas; Firma: BonnGas GmbH & Co. KG
Immenburgstraße 40, 53121 Bonn

 

Merkblätter: Beförderung von Gasflaschen

Das nebenstehende Bild ist ein Negativbeispiel und das noch von einer Kommune zu Silvester.

1137_1_gasflaschen_jpg

Gasflaschen so nicht trasportieren !

Auf den Gasflaschen fehlten nicht nur die Verschlusskappen, sie sind auch nicht für den Transport
(mangelhafte Ladungssicherung) gesichert.

Wie Sie die Beförderung von Gasflaschen „Ladungssicher“ machen können, finden Sie hier:

>> Sicherer Umgang mit Gasflaschen

Quelle: Gefahrgutbüro IHK Reutlingen; www.ggb.ihk.net

>> Transport gefährlicher Güter durch Handwerksbetriebe

Quelle: 2021 © DocPlayer.org; Gemeinsames Gefahrgutbüro der IHKs Bodensee Oberschwaben,
Reutlingen und Schwarzwald -Baar-Heuberg

 

Gasflaschen-HÜN_DSC00687-k

Negativbeispiel einer Beförderung von Gasflaschen

>> Vorschriftsmäßige Gasflaschensicherung mit TÜV-geprüften Gasflaschenhalterungen

 

>> Achtung Urlauber! Schlecht verstautes Gepäck kann zur tödlichen Gefahr werden!!!

Quelle: www.marotech.de

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche