Gefahrgut

Transporter verlor Gefahrgut

Ladungssicherung besonders bei Gefahrguttransportern sehr wichtig / Großeinsatz von Polizei und FeuerwehrLadungssicherung richtig handhaben: besonders die Verlader und Fahrer von Gefahrgut sind hier gefordert. Unfälle mit Gefahrgut können böse Folgen haben – oder auch dank der Polizei vermieden werden. So auch während der Verkehrskontrolle eines verdächtigen Lkwdurch die Autobahnpolizei Dortmund auf der A 1 in […]

Weiterlesen

Stapeln von Gefahrgutsendungen

Zum Thema Stapeln von Gefahrgutsendungen enthält das ADR ungenaue Formulierungen Das ADR (Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße) ist ein umfassendes Basisregelwerk. Es enthält Vorschriften insbesondere für die Klassifizierung, Verpackung, Kennzeichnung und Dokumentation gefährlicher Güter, für den Umgang während der Beförderung und für die verwendeten Fahrzeuge. Das ADR enthält zu […]

Weiterlesen

Beförderung von flüssigen Kraftstoffen für Sportboote in Privat-Pkw

Die Polizei Hamburg, WSP 032, hat im Oktober 2006 einige Informationen veröffentlicht zumTransport von flüssigen Kraftstoffen in privaten PKW. Hintergrund waren die Unsicherheitenim Zusammenhang mit dem neuen Energiesteuergesetz, das das „alte“ Mineralölsteuergesetzabgelöst hat. Hiernach ist der (steuerbegünstigten) Dieselkraftstoff für die gewerbliche Schifffahrt rot einzufärben – Sportboote dürfen diesen Kraftstoff nicht tanken. Da hiermitauch die Betankung […]

Weiterlesen

Veröffentlichungen und Aktuelles zu Gefahrgutverpackungen

Hier hat die Bundesanstalt für Materialforschung und Materialprüfung einen guten Job gemacht. Sie finden alle wichtigen Änderungen, Veröffentlichungen und Neues zu Gefahrgut und Gefahrgutverpackungen mit direkten Verlinkungen zu den Dokumenten Quelle: Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

Weiterlesen

Gefahrstoffverzeichnis für Ihren Betrieb erstellen

Nach§ 7 Absatz 8 Gefahrstoff Verordnung (GefStoffV) hat der Arbeitgeber ein Verzeichnis der im Betrieb verwendeten Gefahrstoffe zu führen, in dem auf die entsprechenden Sicherheitsdatenblätter verwiesen wird.Ein Gefahrstoffverzeichnis oder -kataster informiert auf einen Blick über alle Gefahrstoffein ihrem Betrieb – ihre Mengen, Gefährdungsgrade und…Verwendungen. Es muss geführt werden, wenn Stoffe vorhanden sind, die eine Gefahr […]

Weiterlesen

Gefahrgutbeförderung: ab 1. Januar 2008 sind Feuerlöscher nach EN 3 in ausreichender Zahl mitzuführen

Seit dem 1. Januar 2008 dürfen Gefahrguttransportfahrzeuge sowohl im innerstaatlichen als auch im grenzüberschreitenden Verkehr nur noch nach der Europäischen Norm EN 3 beschaffene Feuerlöscher in ausreichender Zahl mitführen. Aus diesem Anlass rät der bvbf Bundesverband Brandschutz Fachbetriebe e.V. dringend, rechtzeitig die Feuerlöschgeräte-Ausrüstung aller gefahrgutbefördernden Fahrzeuge auf Vollständigkeit und Funktionssicherheit zu überprüfen.Je nach Gewicht des […]

Weiterlesen
Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche