Jährliche Unterweisung Gabelstapler

Die Berufsgenossenschaft verpflichtet alle Unternehmen, ihre Mitarbeiter über die bei ihrer Arbeit auftretenden Gefahren sowie über die Möglichkeiten des Arbeitsschutzes mindestens einmal jährlich zu unterweisen. Auch in den Bereichen der Flurförderzeuge muss diese jährliche Unterweisung stattfinden. DGUV Vorschrift 1 §4 und Arbeitsschutzgesetz § 12.

 

Link zum Seminar

 

ZIELGRUPPE

Teilnehmer die bereits im Besitz eines gültigen Fahrausweises für Flurförderzeuge sind.

 

DAUER

4-5 Stunden

 

TERMINE

  • 07.10.2022

 

KOSTEN

100,00 € (netto zzgl. gesetzliche MwSt., aktuell 19%) pro Person

inklusive Seminarunterlagen, Fahrausweis, Kaffee, Getränke, Pausensnacks und Mittagessen

 

BILDUNGSZIEL

Mit der jährlichen Unterweisung soll der Schulungsteilnehmer
– vorhandene Kenntnisse auffrischen
– technische Neuerungen kennenlernen
– zu neuen Vorschriften und Änderungen im rechtlichen Bereich unterwiesen werden.

 

INHALTE

  • Rechtliche Grundlagen
  • Gesetzliche Änderungen
  • Unfallgeschehen
  • Betriebliche Vorschriften und Anweisungen
  • Arbeitssicherheit
  • Betrieb von Flurförderzeugen
  • Technische Neuerungen
Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche