Workshops Ladungssicherung bei Transportertest

Praxistest für Transporter am 18. und 19. Mai 2011 auf dem ADAC-Fahrsicherheitszentrum Thüringen

Workshops zum Thema Ladungssicherung finden parallel zum großen Transportertest am 18. und 19. Mai 2011 in Weimar statt (Foto: trans aktuell)

Workshops zum Thema Ladungssicherung finden parallel zum großen Transportertest am 18. und 19. Mai 2011 in Weimar statt (Foto: trans aktuell)

Der Praxistest zum „KEP-Transporter des Jahres 2011“ findet am 18. und 19. Mai auf dem ADAC-Fahrsicherheitszentrum Thüringen in Weimar statt. Erstmals laufen parallel Workshops zum Thema Ladungssicherung.

An zwei Tagen prüfen Profis aus der Kurier-, Express- und Postbranche die aktuellen Transporter der teilnehmenden Hersteller. Die Fahrzeuge treten in vier Kategorien an: Kompakt-Lieferwagen, Lieferwagen, Transporter bis 3,0 Tonnen, Transporter bis 3,5 Tonnen.

Als Zusatzkategorie haben die Veranstalter KEPaktuell, trans aktuell und Transporter Magazin den Innovationspreis alternative Antriebe ins Leben gerufen.

Als Premiere werden parallel Workshops zum Thema Ladungssicherung angeboten. Nach einem Theorieteil dürfen die Teilnehmer die Auswirkungen falsch gesicherter Ladung direkt auf der Teststrecke erfahren. Zudem darf auch das Thema Spritsparen nicht fehlen.

Die Plätze sind begrenzt; die Bewerbungsfrist läuft nur noch bis zum 28. März 2011.

Den vollständigen Text finden Sie hier:

Transporter-Experten gesucht . . .

Hier gibt’s das Anmeldeformular als pdf-Datei:

Testfahrer-Bewerbung_KEP . . .

Quelle: transaktuell.de; EuroTransportMedia Verlags- und Veranstaltungs- GmbH, Handwerkstraße 15, 70565 Stuttgart

Weitere Infos zu dieser Thematik gibt’s im Lasiportal:

VDI 2700 Blatt 16 Ladungssicherung bei Transportern bis 7,5 t zulässige Gesamtmasse . . .

Viele Transporter mit Mängeln behaftet . . .

Sprinter und Ladungssicherung (Ladungssicherung-ABC) . . .

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche