Langholzlaster verlor Teil seiner Ladung

Die Baumstämme flogen in einer Kurve quer durch die Luft und durchbohrten mehrere Autos

Holzlaster-Unfall: Baumstämme durchbohrten mehrere Autos

Holzlaster-Unfall: Baumstämme durchbohrten mehrere Autos

08.11.11 – NIEDERAULA –
Auf der Landstraße zwischen Niederaula-Niederjossa und Schlitz-Unter-Wegfurth hat sich Dienstagmittag gegen 12 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Nach ersten Informationen hat ein Langholzlaster in Höhe eines Speditionsgeländes bei Niederjossa einen Teil seiner Ladung verloren.

Die Baumstämme flogen in einer Kurve quer durch die Luft und durchbohrten mehrere Autos. Vier Fahrzeuge haben nur noch Schrottwert, vier weitere Fahrzeuge wurden ebenfalls beschädigt. Unwarscheinliches Glück hatte ein Mitarbeiter der Firma Marschall, welcher nur zwei Minuten vor dem Unfall seinen Skoda dort abgestellt hatte und zum Glück rechtzeitig ausgestiegen ist. Die Baumstämme zerstörten sein Fahrzeug.

osthessen.news2
(Fotos: Gerhard Manns osthessen-news)

Verletzt wurde zum Glück niemand. Noch ist unklar, wie es zu dem Unfall kam. An der Unfallstelle wurde ein Achsenbruch vermutet. Auch die Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt. Sobald nähere Informationen vorliegen aktualisiert osthessen-news diese Meldung. +++

Den vollständigen Bericht mit vielen weiteren Bildern finden Sie hier:

AKTUELL! Holzlaster-Unfall: Baumstämme durchbohrten mehrere Autos …

    …dazu tagesaktuelles NEWSFLASH-Video

Copyright © Osthessen-News und andere Urheber 2000-2011
Quelle: osthessen-news.de; Neuenberger Straße 23, 36041 Fulda

 

Weitere Infos zu dieser Thematik gibt’s im Lasiportal:

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche