Überholverbot für LKWs; Verkehrsminister planen neues Gesetz: MSN: 18.4.2008

Mit einem neuen Gesetz möchten Bund und Länder Deutschlands Straßen sicherer machen: Für Lastwagen soll auf Autobahnen bei Schnee- und Eisglätte künftig ein Überholverbot gelten. Der Auto Club Europa spricht von einer „Popanz“-Regelung und fordert ein Tempolimit von 130 Stundenkilometer für Kleinlaster.Ein Überholverbot auf Autobahnen für schwere Lastwagen bei extremem Regen oder Schnee- und Eisglätte könnte nach den Vorstellungen einiger Verkehrsminister Unfallrisiko und Staugefahr eindämmen. Eine Vorentscheidung könnte auf der heute beginnenden Konferenz der Verkehrsminister der Bundesländer fallen,die bis Freitag in Brüssel tagt. Der nordrhein-westfälische Fachminister Oliver Wittke sagte im Westdeutschen Rundfunk, ein solches Überholverbot werde dringend gebraucht.

Zu Aktuelle Nachrichten im Lasiportal bitte § Datenschutzerklärung „Rechtlicher Hinweis und Haftungsausschluss“ beachten.

Die hier dargestellten Nachrichten von MSN Deutschland liegt urheberrechtlich beim Autor der Original URL; lesen Sie im Original weiter …

Quelle: MSN Deutschland und Windows Live; news.de.msn.com

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche