Autobahnkontrollen auf dem Autobahnparkplatz Fuchsgrund an der A2

30.06.2008 – Ergebnisse der Autobahnkontrollen am Wochenende

Am 27.06.2008 wurden vorrangig Schwerlastfahrzeuge heraus gewunken und kontrolliert; am Samstag, dem 28.06.2008, standen Schwerlastfahrzeuge, KOM (Kraft-Omnibus-Verkehr) und Urlaubsreiseverkehr auf dem Kontrollplan; am Sonntag, dem 29.06.2008, galt die ganze Aufmerksamkeit der Polizei den KOM und dem Urlaubsverkehr.

An den drei Tagen dieser integrativen Kontrollen wurden insgesamt 260 Fahrzeuge (LKW, Busse KOM-, PKW, PKW mit Anhänger, Wohnmobile und K.Räder überprüft.

Anzeigentatbestände wurden ausschließlich im Bereich des Schwerlastverkehres registriert.

Insgesamt werden 9 OWi-Anzeigen zu den Fehlverhalten Geschwindigkeitsüberschreitung, technische Mängel, Ladungssicherung sowie Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten gefertigt.

Bei den Technischen Mängeln an einem LKW mit Anhänger war die Zugverbindung durch einen vorangegangenen Rangierfehler des Fahrers derart verbogen dass die Weiterfahrt untersagt wurde. Erst nach Reparatur kann dieser Anhänger wieder im Transportgeschäft eingesetzt werde.

Die hier gekürzt eingestellte Nachricht der Polizeipressestelle liegt urheberrechtlich beim Autor.

Quelle: Polizeipräsidium Bielefeld, Pressestelle; presseportal.de/polizeipresse/

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche