Ladungssicherung bei Getränken

Berliner Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei mit informativem Handblatt „Ladungssicherung bei Getränken“

Das Handblatt "Ladungssicherung bei Getränken" hat die Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (Bild) veröffentlicht

Das Handblatt „Ladungssicherung bei Getränken“ hat die Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (Bild) veröffentlicht

Ein Handblatt „Ladungssicherung bei Getränken“ hat jetzt die Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin e.V. veröffentlicht. Dessen Ziel ist es, Gefährdungen durch unzureichend gesicherte Fahrzeuge und Ladung zu vermeiden.

Quelle: Versuchs- und Lehranstalt  für Brauerei in Berlin (VLB) e.V., Seestraße 13, 13353 Berlin

Weitere Infos zu dieser Thematik gibt’s im Lasiportal:

Fahrzeugaufbauten nach Code XL . . .

Ladungssicherung von Getränkeprodukten (Lasi-Check) . . .

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche