Ladungssicherung desolat oder gar nicht

Erschreckende Bilanz einer Kontrollaktion auf der A 1/Ladungssicherungsmittel mussten vor Ort gekauft werden

ef59a2788aLadungssicherung bei Lkws wird immer noch sehr oberflächlich gehandhabt. So das Ergebnis einer Kontrollaktion von Beamten der Autobahnpolizei Ahlhorn auf der A 1. Nicht weniger als 38 der kontrollierten 66 Transporte wiesen zum Teil erhebliche Mängel auf. Diese führten in 19 Fällen sogar zum Untersagen der Weiterfahrt.

Unter anderem war in 11 Fällen die Ladungssicherung desolat oder gar nicht vorhanden. Zudem wurden 45 Verstöße gegen die Vorschriften über die Lenk- und Ruhezeiten festgestellt. Bei drei Transportern mussten die Reifen beanstandet werden.

Auf einem belgischen Sattelzug wurden 24 Tonnen Reis in 24 Großsäcken befördert, die völlig ungesichert auf dem Gardinenzug standen. Die Fahrt endete an der Kontrollstelle, weil erhebliche Sicherungsarbeiten an der Ladung vorgenommen werden mussten. Diese Arbeiten zogen sich länger hin, weil etliche Zurrgurte vor Ort gekauft werden mussten.

Ein weiterer Belgier mit ebenfalls 24 Tonnen, diesmal allerdings Bambussprossen in Großsäcken, war ebenfalls ungesichert. Der Fahrer durfte seinem Landsmann bei den Sicherungsarbeiten Gesellschaft leisten.

Ein französischer Fahrer auf belgischem Sattelzug transportierte 25 Tonnen gefährliche Abfälle (Gefahrgut). Ein Teil der erforderlichen Schutzausrüstung fehlte. Eine geeignete Kanalabdeckung und einen Auffangbehälter für kleinere Leckagen musste er an Ort und Stelle kaufen.

Bei einem polnischen Gliederzug mit Tandemanhänger wurde ein erheblicher technischer Mangel entdeckt, weil die Zuggabel stark verbogen war. Zudem war die Ladung, die aus 20 Tonnen Palettenware bestand, ungesichert.

Auffällig wurden auch zwei Handwerkerfahrzeuge mit ungesicherten Maurerkübeln, Schubkarren und großen Wasserbehältern auf den jeweils offenen Ladeflächen. Auch hier werden Bußgeldverfahren die Konsequenz sein.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst /Oldenburg – Land; presseportal.de/polizeipresse

Weitere Infos zu dieser Thematik gibt’s im Lasiportal:

Ladung verantwortlich sichern . . .

Checklisten für den Gefahrguttransport . . .

Ladungssicherung ist Qualitätsmerkmal . . .

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche