Lkw-Planenschlitzer wieder verstärkt aktiv

Planenschlitzer und Betrüger sind weiter auf dem Vormarsch

Planenschlitzer stehlen immer häufiger Ladungen direkt vom LKW

Planenschlitzer stehlen immer noch Ladungen direkt vom LKW

16.10.2016
Ein 43 Jahre alter Lastwagenfahrer hatte sein Fahrzeug am Freitagabend auf dem Rasthof an der A 5 abgestellt und war schlafen gegangen. Am frühen Morgen bemerkte er Schlitze in der Plane und den Diebstahl von zwei Paletten mit den elektronischen Geräten.
>> Diebe stehlen auf Rasthof Rimberg in Osthessen Mobiltelefone im Wert von 300.000 Euro
Quelle: Verlag Parzeller GmbH & Co. KG; fuldaerzeitung.de

13. 10.2016
Im Rahmen einer Abschlussarbeit an der Hochschule Bremerhaven werden mit Unterstützung der Kravag Ladungsdiebstähle in Deutschland aktuell untersucht. Demnach wurden 75 Prozent der Unternehmen mit Planenauflieger im Fuhrpark bereits Opfer von Planenschlitzern.
>> Planenschlitzer auf dem Vormarsch
Quelle: DVZ Xing-News; DVV Media Group GmbH; www.dvz.de

29.09.2016
Der Gewerbeversicherer Kravag schlägt Alarm: Der Gewerbeversicherer Kravag schlägt Alarm:
Planenschlitzer und Betrüger sind weiter auf dem Vormarsch. Das geht aus einer von dem Versicherer in Auftrag gegebenen Masterarbeit in Zusammenarbeit mit der Hochschule Bremerhaven hervor, die in Kürze veröffentlicht wird.
>> Planenschlitzer sind auf dem Vormarsch
Quelle: EuroTransportMedia Verlags- und Veranstaltungs-GmbH; eurotransport.de

Organisierte Banden gehen bei Ladungsdiebstählen aus Lkws immer brutaler vor (Foto: trans aktuell)

Organisierte Banden gehen bei Ladungsdiebstählen aus Lkws immer brutaler vor (Foto: trans aktuell)

29.07.2016
Sogenannte Planenschlitzer schlugen in Osthessen zweieinhalbmal so oft zu wie 2013. Sie sind verstärkt auf der Suche nach Lkw-Ladung. Vor allem auf osthessischen Autobahnrastplätzen haben die organisierten Banden 2015 Beute gemacht. Zum Beispiel auf Park- und Rastplätzen – wie in Uttrichshausen-West an der A7 – parken abends und nachts viele Lkw.
>> Schwerpunkt in Hessen: Planenschlitzer
Quelle: Verlag Parzeller GmbH & Co. KG; fuldaerzeitung.de

Mehrere Vorfälle in Nordhessen / Taten ereignen sich meist unbemerkt von den Lkw-Fahrern

Aus aktuellem Anlass macht die Polizei wieder auf so genannte „Lkw-Planenschlitzer“ aufmerksam. In jüngster Vergangenheit haben sich mehrere Vorfälle ereignet:

So haben unbekannte Täter aus einem polnischen Lkw-Anhänger, der sich auf dem Parkplatz „Unter den Buchen“ an der A 44 befand, mindestens 30 original verpackte LCD-Flachbildschirm-Fernsehgeräte im Wert von rund 15 000 Euro gestohlen.

Zuvor war die Anhängerplane auf der rechten Fahrzeugseite aufgeschnitten worden, von Paletten waren Teile der Ladung

Lkw-Planenschlitzer haben wieder zugeschlagen, und zwar im nordhessischen Bereich der A 4. Unser Archivbild zeigt eine Aufnahme aus einer Dokumentatioon von „N 24 Transportwelt“

Lkw-Planenschlitzer haben wieder zugeschlagen, und zwar im nordhessischen Bereich der A 4. Unser Archivbild zeigt eine Aufnahme aus einer Dokumentatioon von „N 24 Transportwelt“

gestohlen worden. Die Ermittler der Baunataler Autobahnpolizei gehen davon aus, dass an dem Diebstahl mehrere Personen, mindestens aber zwei, beteiligt waren und sie zum Abtransport ein größeres Fahrzeug, wie zum Beispiel einen Liefer- oder Transportwagen (Sprinter) benutzten.

Ein gleich gelagerter Vorfall hatte sich an der Tank- und Rastanlage Kassel Süd der A 7 Fahrtrichtung Süden ereignet. Unbekannte Täter schlitzten die Plane eines mit Möbeln beladenen Sattelzugaufliegers auf, entwendeten daraus allerdings nichts.

Unbekannte gingen ebenfalls auf dem Parkplatz „Unter den Buchen“ einen abgestellten Lastzuganhänger an. Sie schlitzten die rechte Plane auf und entwendeten daraus Kosmetikartikel im Wert fast 14 000 Euro. Der Lastwagenfahrer hatte von dem Diebstahl erst etwas bemerkt, als er bei der Weiterfahrt die kaputte Plane entdeckte.

Zu einem weiteren versuchten Diebstahl von Ladung war es schließlich auf dem Parkplatz Bühleck-Nord, Fahrtrichtung Dortmund,
gekommen. Auch hier hatten Diebe die Anhängerplane eines mit Fernseher beladenen Lkw-Zuges aufgeschnitten.
Gestohlen wurde in diesem Fall nichts.
Quelle: Polizeipräsidium Nordhessen, Grüner Weg 33, 34117 Kassel; presseportal.de/polizeipresse

Zum Thema Planenschlitzer finden Sie hier im Lasiportal weitere Berichte über folgende Links:lasi_logo

>> Planenschlitzer

>> Logistikunternehmen müssen verstärkt in Transportsicherheit investieren

>> Lkw-Fahrer sollen sicher rasten

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche