Sicher fahren auf glatten Straßen

Winterdienste sorgen für Sicherheit/Streusalz besser als Splitt

Der Winter mit Schnee und Eis stellt die Autofahrer vor vielfältige Herausforderungen. Viele Lkw-Fahrer müssen sich Gedanken machen, ob die Straßen eis- und rutschfrei sind, damit sie sicher ihre Ladung transportieren können.Da kommt dann der Winterdienst ins Spiel – beispielsweise in Kassel. Dort beobachten die beiden Einsatzleiter schon am Abend die aktuellen Wetterdaten und die Temperaturentwicklung, um zu erfahren, was sie den nächsten Tag erwartet. Droht Eisregen oder Blitzeis, ist es wichtig vorbeugend zu arbeiten.In einer Halle lagern 700Tonnen Streusalz, das für 30 Einsatztage reicht. Neben dem Salzlager hat der Kasseler Winterdienst ein modernes Silo, das – besonders dann, wenn es schnell gehen muss – große Vorteile hat: Der Fahrer kann sein Fahrzeug selbst befüllen. Und der ganze Vorgang dauert nur eine halbe Minute.Morgens,wenn es gegen 4 Uhr losgeht, muss es nur anfangen zu regnen, dann verwandelt sich die Fahrbahn sofort in eine Eisfläche. Bereits bei etwa plus 3 Grad Lufttemperatur wird in solchen Situationen deshalb Salz gestreut.Auf elf Strecken ist das Kasseler Streuteam im Stadtgebiet im Einsatz. Jedes Fahrzeug kann von der Einsatzzentrale per GPS geortet werden. Außerdem wird jede Fahrt digital protokolliert. Ebenso wie die eingesetzte Salzmenge. Während früher reines Trockensalz benutzt wurde, wird dem Salz heute etwa ein Drittel Lauge beigemischt. Das hat zwei Vorteile: Das Salz haftet besser auf der Straße. Und es ist wirksamer. So konnte der Verbrauch in Kassel um ein Viertel gesenkt werden. Untersuchungen haben zudem ergeben, dass Salz der wirksamste und umweltfreundlichste Streustoff ist und bei jeder Witterung gestreut werden kann. Auch sind die Mengen gegenüber Split wesentlich geringer.Außerdem müsste Split nach dem Winter aufwändig von den Straßen entfernt und entsorgt werden. Quelle: © hr, Hessischer Rundfunk;hr-online.de

Bericht und Video der hr-Fernsehsendung „Alles Wissen“04.12.2008 liegen urheberrechtlich bei den Autoren der Original URL …

Hier können Sie das Video ansehen:

Wie bekommen wir unsere Straßen im Winter sicher ? …

Hier finden Sie weitere Info’süber notwendigen Winterdienst

„Verantwortung des Fahrzeugführers und des Fahrzeughalters bei Eis auf LKW- Planendächern“

siehe hier im Lasiportal …

„Unfallserie durch Eisplatten vom LKW-Dach“

siehe hier im Lasiportal …

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche