Verkehrsuntauglicher Sattelzug mit mangelhaft gesicherter 16-Tonnen-Ladung

Autobahnpolizei Bad Hersfeld zieht tschechischen Sattelzug mit einer Vielzahl von Mängeln und ungenügend gesicherter 16-Tonnen-Ladung aus dem Straßenverkehr

Die stark verwundene und durchgebogene Ladefläche des Gespanns hatte die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife erregt

Die stark verwundene und durchgebogene Ladefläche des Gespanns hatte die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife erregt

Die Weiterfahrt eines für den Straßenverkehr völlig ungeeigneten tschechischen Sattelzuges hat vor kurzem die Autobahnpolizei Bad Hersfeld mit einer Stahlkette verhindert. Ein saftiges Bußgeld und mehrere tausend Euro Schaden für das Transportunternehmen sind die Folge.

Die stark verwundene und durchgebogene Ladefläche des Gespanns hatte die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife erregt. Was die Beamten dann feststellten, ließ sie am Verantwortungsbewusstsein der Transportfirma zweifeln. Zudem war der Sattelzug mit 16 Tonnen Fracht beladen, die mangelhaft gesichert war.

Am Hauptrahmen des Sattelaufliegers warenüber die gesamte Länge unfachmännische Schweißungen durchgeführt worden. Als ein Beamter den Unterboden sowie die Federung und die Bremsanlage kontrollierte, stellte er weitere gravierende Mängel fest. An allen Quertraversen waren Komplettausbrüche festzustellen, was die verzogene und durchgebogene Ladefläche erklärte.

Die Sensoren für das ABS waren ausgebaut worden, die Kabel zur Ansteuerung baumelten unter dem Fahrzeug hin und her. Außerdem war die Bremsanlage aufgrund fehlender mechanisch wirkender Bauteile teilweise ohne Funktion. Über abgefahrene Reifen am Anhänger und „wilden“ Schweißarbeiten an der Hecktür wunderten sich die Beamten dann nicht mehr wirklich.

Wegen der schwerwiegenden Mängel legten die Beamten den Sattelauflieger an eine massive Stahlkette, um die Weiterfahrt zu verhindern. Die Kette wurde erst wieder entfernt, als nach mehreren Tagen ein spezieller Tieflader zur Abholung des Sattelzugs bereit stand.

Quelle: Polizeipräsidium Osthessen; presseportal.de/polizeipresse

Weitere Infos zu dieser Thematik gibt’s im Lasiportal:

Ladungsmängel und defekte Bremsanlage . . .

Sattelzüge mit langer Mängelliste . . .

Weiterfahrtuntersagung bei Schwerlastkontrollen . . .

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche