LKW-Maut

Erhöhung der Lkw-Maut soll ausgesetzt werden

BGL fordert: „Keine Erhöhung der Lkw-Maut zum 1. Januar 2011“ Für eine Aussetzung der Mauterhöhung zum 1. Januar 2011 hat sich der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) stark  gemacht. Dies sei eine Frage des politischen Anstands und der Glaubwürdigkeit Mitten in der tiefsten Rezession der Nachkriegsgeschichte sei das Transportgewerbe im Jahr 2009 mit einer […]

Weiterlesen

Freie Fahrt – LKW dürfen wieder mautflüchtig sein

Seit drei Jahren gibt es die Maut für LKW – und seit dieser Zeit gibt es auch Mautflüchtlinge LKW-Fahrer und Spediteure, die statt der gebührenpflichtigen Autobahn auf die kostenfreien Bundes- und Kreisstraßen ausweichen. Zum Ärger der Anwohner, die sich über Lärm und Dreck beschweren. Aber aller Protest nutzt nichts. In den Landkreisen Regensburg und Dinkelsbühl […]

Weiterlesen

Debatte um De-minimis-Anträge im Zuge der Lkw-Maut-Harmonisierung

BGL-Präsident rügt Bearbeitungsstand der Lkw-Maut-Harmonisierungsmaßnahmen mit „mehr als dramatisch“ Die De-minimis-Anträge sorgen weiter für Gesprächsstoff: So hat Hermann Grewer, Präsident des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL), den derzeitigen Bearbeitungsstand der Harmonisierungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Lkw-Maut mit „mehr als dramatisch“ bezeichnet. „Die De-minimis-Anträge waren zur Mitte des Jahres erst zu zehn Prozent abgearbeitet“, sagte […]

Weiterlesen

Angeblich keine Pläne für Gewerbesteuer auf Lkw-Maut

Bundesverkehrsministerium dementiert Pläne, auf die Lkw-Maut Gewerbesteuer zu erheben/Einführung auf vierspurigen Bundesstraßen Das Bundesverkehrsministerium hat Berichte zurückgewiesen, auf die Lkw-Maut solle aufgrund der Sparmaßnahmen zusätzlich Gewerbesteuer erhoben werden. Nach einem Bericht der „Wirtschaftswoche“ hat das Finanzamt Reutlingen einen Unternehmer aufgefordert, auf die abgeführte Lkw-Maut noch Gewerbesteuer zu zahlen. Zur Begründung hieß es, bei der Maut […]

Weiterlesen

Lkw-Maut kommt jetzt doch auch auf vierspurigen Bundesstraßen

Bund erhofft sich von Ausweitung der Lkw-Maut auf Bundesstraßen Mehreinnahmen von 150 Millionen Euro/Zweifel des BGL Die Lkw-Maut wird nun doch auf vierspurige Bundesstraßen ausgeweitet. Dies hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer erklärt. Davon erhoffe man sich jährliche Mehreinnahmen in Höhe von bis zu 150 Millionen Euro. Die Mauterweiterung war in den Sparbeschlüssen der Regierung nicht enthalten. […]

Weiterlesen

Diskussion um eine angebliche Ausweitung der Lkw-Maut

Bundesregierung plant laut Pressebericht vom 4. Juni 2010 offenbar die Lkw-Maut auf vierspurige Bundesstraßen auszuweiten/BWVL-Protest Die Pläne der Bundesregierung, im Zusammenhang mit den Sparmaßnahmen die Lkw-Maut auszuweiten, sorgen laut „Süddeutscher Zeitung“ vom 4. Juni 2010 für Empörung bei den Betroffenen. Die Zusage der Koalition, in dieser Legislaturperiode die Lkw-Maut nicht zu erhöhen, müsse verlässlich bleiben […]

Weiterlesen
Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche