2. Trainer- und Beratertag am 22. Januar 2013 im 3G Kompetenzzentrum Ladungssicherung

Kompetente Referenten beim 2. Trainer- und Beratertag im 3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung in Fulda

2. Trainer- und Beratertag am 22. Januar 2013 im 3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung in Fulda

2. Trainer- und Beratertag am 22. Januar 2013 im 3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung in Fulda

Das „3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung“ in Fulda hat das Programm für den

2. Trainer- & Beratertag Ladungssicherung

am 22. Januar 2013 veröffentlicht.

Die Tagesveranstaltung widmet sich den rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Aspekten der Zertifizierung von Fahrzeugaufbauten, Aufbautenkomponenten, Ladeeinheiten und Ladungen.

Damit richtet sich das Seminar an Berater für Ladungssicherung, Fahrzeugbauer, Fahrzeugkonstrukteure, Geschäftsführer aus der Logistikbranche, Logistikleiter und Speditionsleiter.

Als Referenten konnten Rudolf Sander (DEKRA), Michael Paul (Transport-Technik Günther) und der Augsburger Rechtsanwalt Ulrich Standke gewonnen werden. Die einzelnen Vorträge des Beratertages werden von den Referenten wechselweise und möglichst interaktiv moderiert.

Der zweite „3G Trainer- & Beratertag Ladungssicherung“ am 22. Januar 2013 beginnt um 8.45 Uhr und endet um 17 Uhr mit einem entspannten „Come Together“ und interessanten Fachgesprächen mit Erfahrungsaustausch.

Hier gibts weitere Infos und Anmeldung:

2. „3G Trainer- und Beratertag Ladungssicherung“ . . .

Quellen: KfdM – Kommunikation für den Mittelstand, Marcus Walter, Sudetenweg 12; 3G Kompetenzzentrum,Wolfgang Hein,Werner-von-Siemens-Straße 12-14, 36041 Fulda

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche