Ladungssicherung bei der IAA

Im Rahmen von "Risiko raus" stellt der DVR bei der IAA Praxisbeispiele zur Ladungssicherung Pkw vor

Im Rahmen von „Risiko raus“ stellt der DVR bei der IAA Praxisbeispiele zur Ladungssicherung Pkw vor

DVR zeigt Praxisbeispiele zur Ladungssicherung Pkw

Das Thema Ladungssicherung spielt natürlich auch eine Rolle bei der IAA, die vom 15. bis 25. September in Frankfurt/Main veranstaltet wird.

Auf dem Freigelände F 13 stellt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) die Aktion „Ladungssicherung im Pkw” vor.  Dabei wird im Rahmen der Kampagne „Risiko raus” die Ladungssicherheit im Pkw anhand von Praxisbeispielen dargestellt.

Die Präventionskampagne der gesetzlichen Unfallversicherung wirbt für mehr Risikobewusstsein beim innerbetrieblichen Transport und im Straßenverkehr.

Hier finden Sie Einzelheiten:

Aktionen zum Mitmachen bei der IAA . . .

Quelle: Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA), Behrenstraße 35 , 10117 Berlin

 

Weitere Infos zu dieser Thematik gibt’s im Lasiportal:

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche