Ladungssicherung im Fokus der LogiMAT 2011

Abschlussbericht der LogiMAT 2011: 770 Aussteller und 22 2200 Fachbesucher / Praktische Tipps zu Ladungssicherungstechniken

Mit 770 Ausstellern und 22 200 Fachbesuchern hat sich die LogiMAT 2011 in Stuttgart weiter auf Erfolgskurs gezeigt. Das Messekonzept kommt bei Ausstellern und Publikum hervorragend an. Für 2012 ist eine Erweiterung der Ausstellungsfläche um eine zusätzliche Halle geplant.

Das Thema „Ladungssicherung“ stand dabei auf einer Sonderfläche in Halle 7 im Fokus.  Messebesucher erhielten praktische Tipps von Rainer Köbl, Sigurd Ehringer und Wolfgang Neumann zu verschiedenen Ladungssicherungstechniken.

Das diesjährige Spezialthema „Ladungssicherung von Stahltransporten“ mit Antirutsch-Balken aus vulkanisiertem Gummi war besonders für die Speditionen und Verlader von schweren Stahlteilen, Stahlträgern und Stahlrohren interessant. Die extrem lange Haltbarkeit der robusten Balken sorgt im Zusammenspiel mit der einfachen Handhabung für einen sehr kostengünstigen Einsatz, und die Ladezeiten werden mit Hilfe der praktischen Balken um über 10 Prozent verkürzt.

Die anderen Ausstellungsbereiche zeigten unter anderem aktuelle Trends bei Betriebseinrichtungen, Logistik-Software und RFID-Technologie sowie die neuesten Produkte und Entwicklungskonzepte im Bereich der Stapler und Verpackungssysteme.

Den hohen fachlichen Mehrwert der LogiMAT spiegeln die durchweg sehr gut besuchten 22 Fachforen und 61 Ausstellervorträge wider. Zahlreiche Live-Präsentationen boten außerdem Intralogistik zum Anfassen.

Die nächste LogiMAT findet vom 13. bis 15. März 2012 auf der Neuen Messe in Stuttgart statt.

Den vollständigen Text (mit Kommentaren von Ausstellern) finden Sie hier:

LogiMAT 2011 mit Allzeithoch bei Ausstellern und Messebesuchern . . .

Quelle: EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH, Joseph-Dollinger-Bogen 9, 80807 München

Weitere Infos zu dieser Thematik gibt’s im Lasiportal:

Ladungssicherung bei der LogiMAT 2010 . . .

Fachmesse Logistik . . .

Intralogistikbranche setzt auf Cemat 2011 . . .

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche