Corona-Maßnahmen im Überblick

Corona-Maßnahmen im Überblick – Welche Regeln in den Bundesländern gelten

27.08.2020 | Die Corona-Regeln sind Ländersache. Viele werden gelockert, manche aber auch verschärft.
Wie sieht es in Ihrem Bundesland aus? Was ist erlaubt? Was verboten? Ein Überblick.

>> Hier der aktuelle Stand der Lockerungen in den Ländern in ausgewählten Lebensbereichen

Quelle: Zweites Deutsches Fernsehen; www.zdf.de/nachrichten

 

 

Grips® Antikeimfolie „Made in Germany“

Schützen Sie sich, Ihre Kunden und Mitarbeiter –  mit der Weltneuheit

Die antivirale und antibakterielle Folie sorgt auf nahezu allen Oberflächen für einen effektiven und dauerhaften Schutz (bis zu einem Jahr) vor Viren und Bakterien sowie multiresistenten Keimen. Ihre Wirksamkeit ist geprüft und bestätigt vom EUROVIR® Hygiene-Labor. Die Hautverträglichkeit wurde durch DERMATEST® mit „SEHR GUT“ bestätigt. Die transparente und selbstklebende Folie ist besonders geeignet für den Schutz von Kontaktflächen, z. B.:

Antikeimfolie

Antikeimfolie hier für Türgriffe und Handläufe

  • Einkaufswagengriffe
  • Türgriffe und Handläufe
  • Haltegriffe und Haltestangen in öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Klapptische und Armlehnen in Bussen, Bahnen und Flugzeugen
  • Möbel, Tische und Einrichtungsgegenstände
  • Empfangstresen, Anmelde- und Wartebereiche
  • Büffets, Küchen und Tische in Hotel- und Gastronomieeinrichtungen
  • Arztpraxen, Altenheime, Krankenhäuser
  • Kindergärten und Schulen: Tische, Stühle und andere Arbeitsmaterialien
  • Fitness-Studios
  • … und viele andere Kontaktflächen

Die Grips® Antikeimfolie „Made in Germany“ ist als Arbeitsschutzprodukt bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin registriert.
Die Folie ist in verschiedenen Varianten und Größen erhältlich.

>>  Antivirale und antibakterielle Folie mit Beschichtung

Quelle: MAROTECH GmbH Industriepark West Heinkelstraße 2-4 36041 Fulda

 

CORONA – Maske wird Pflicht  –  Schritt zur Freizügigkeit verlangt Mundschutz

Atemmaske – Tragepflicht in der Öffentlichkeit ab 27.04. Bildquelle: MT-Onlineshop, Fulda

Seit vielen Wochen und einigen Monaten wird in Politiker- und Pandemie- Expertenkreisen um die Frage der Sinnhaftigkeit von Schutzmasken (Mund- und Nasenabdeckung) heftig diskutiert und gerungen.

Es hatten sich alle 16 Bundesländer entschieden, das Maskentragen in bestimmten Fällen zur Pflicht zu machen – und das sogar schrittweise gegen Androhung eines Bußgeldes, soweit der Verordnung nicht Folge geleistet wird.

Nicht hingegen gilt die Pflicht für Kinder unter sechs Jahren oder Menschen, die aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung oder einer Behinderung keinen Mund-Nasen-Schutz tragen können. Verstöße, so die Regelung in Hessen, können im Wiederholungsfall mit einem Bußgeld in Höhe von 50 Euro geahndet werden.

Lasiportal sieht gerade auch in der Logistikbranche einen hohen Bedarf an CORONA-Atemmasken und leistet bei der Beschaffung von Masken gerne Hilfestellung. Ladungssicherung, Verkehrssicherheit und Arbeitssicherheit sind unser Alltagscredo. Es geht uns um die Gesundheit und den Schutz aller unserer User, unserer vielen Berater, Freunde und Fachleute, mit denen wir seit mehr als einem Jahrzehnt erfolgreich zusammenarbeiten.

Ebenso sind die Berufskraftfahrer, die an vorderster Front einen unermüdlichen Kriseneinsatz durchleben mit uns verbunden.

Einfache Handhabung und Wiederverwendbarkeit sind hilfreich im Umgang mit der Maske. Bildquelle: MT-Onlineshop, Fulda

Bleiben Sie alle gesund und sorgen Sie gut vor – auch wenn das alles ein wenig beschwerlich ist. Wir sind zuversichtlich und schauen nach vorn !

>> MT – Atemmaske – Wiederverwendbare Mund-Nasen-Maske CORONA Atemmaske
Quelle: MAROTECH GmbH Industriepark West Heinkelstraße 2-4 36041 Fulda

>> Maskenpflicht in allen Bundesländern – Was galt wo ab 27.4.2020 ?
Quelle: Tagesschau NDR, 22 529 Hamburg

>> Wiederverwendbare Mund-Nasen-Maske
Quelle: MT Onlineshops GmbH  Werner-von-Siemens-Straße 12-14  36041 Fulda

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche