Hess. Landeskriminalamt präsentiert Faltkarte

Wichtige Hilfestellung für Fernfahrer im Alltag

Die Fahrer-Faltkarte wurde auf dem Rasthof WI-Medenbach vorgestellt

Die Fahrer-Faltkarte wurde auf dem Rasthof WI-Medenbach vorgestellt

Verkehrsprävention hat bei der Hess. Polizei hohe Priorität. Mit zahlreichen Projekten, Aktivitäten und Sicherheitspartnerschaften versucht die Behörde dem Unfallgeschehen mit Nachdruck entgegenzuwirken.

Mit einem weiteren Schritt setzte die zentrale Verkehrsprävention des Hessischen Landeskriminalamtes ein positives Zeichen. Als Service für die Fernfahrer entwickelte die Abteilung eine Faltkarte. Sie soll den Fahrern einen Überblick über „Best Practice Möglichkeiten“ in den verschiedenen Situationen geben.

Neben einer Übersicht über die hessischen Autobahnen auf der Vorderseite finden sich auf der Rückseite eine Vielzahl von Informationen sowie die Klassiker des Gütertransportes.

Alle Informationen sind komplett in deutscher und englischer Sprache gehalten; zusätzlich lässt sich über den aufgedruckten QR-Code online eine polnisch-sprachige Version abrufen.

Übersicht der klassischen Inhalte der Faltkarte:

  • Digitales Kontrollgerät Sozialvorschriften
  • Checkliste Abfahrtskontrolle
  • Ladungsdiebstahlsicherung
  • Wie funktioniert DocStop
  • Achtung Falschfahrer !
  • Fernfahrerstammtisch

Die Faltkarte wird ab September bei den Verkehrsdienststellen der Hess. Polizei erhältlich sein, ebenso im Rahmen der Verkehrsprävention, von Aktionstagen, Fernfahrerstammtischen und Informationsveranstaltungen.

>> Faltkarte
Quelle: Hess. Landeskriminalamt

>> Naheliegendes für Fernfahrer
Quelle: Polizei Hessen

 

 

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche