Hilferufe über Notrufsäulen

Sprechstellen an der BAB gewähren schnelle Hilfe

Notrufsäulen an der Autobahn – Hilferuf kommt schnell an !

Notrufsäulen an der Autobahn – Hilferuf kommt schnell an !

Lasiportal befasst sich noch einmal mit der Notfallsituation auf der Autobahn, die jeden Fahrer täglich treffen kann. Nach den ersten wichtigen (und oft entscheidenden) Maßnahmen von Beteiligten, Betroffenen oder Zeugen – ist die schnelle Hilfe professioneller Organisationen (Notarzt, Rettungsdienst, Polizei, Winterdienst, Abschlepp- oder Pannendienst) gefordert.

Die WELT“ vom 22. Jan. 2014:
„Was auch immer auf Autobahnen passiert – Hilfe kann über Notrufsäulen angefordert werden. Doch werden die Säulen in Zeiten von Smartphones überhaupt noch genutzt?“

Laut der GDV-Dienstleistungs-GmbH in Hamburg stehen 16.847 Säulen an Fernstraßen zwischen Kiel im Norden und Freiburg im Süden. Im Auftrag der Autoversicherer betreibt die GDV die Notrufsäulen an deutschen Autobahnen.

In hektischen Situationen ist es nicht immer leicht, kühlen Kopf zu bewahren. Auch im Zeitalter eines ´flächendeckenden´ Handynetzes helfen oft die bewährten Notrufsysteme weiter.

Die Autofahrer verlassen sich trotz aller technologischen Alternativen weiterhin auf die schnelle Hilfe der Notrufsäulen an den Bundesautobahnen. Weit über 70.000 Hilferufe und Kontakte zur Polizei gab es im vergangen Jahr 2013 von Notrufsäulen aus. Das sind nahezu 6 Notrufe pro Autobahnkilometer.

Die Notrufsäulen stehen ungefähr alle 2 Kilometer in beide Fahrtrichtungen deutscher Autobahnen.

Zu den wesentlichen Leistungsmerkmalen und Vorteilen bei der Nutzung zählen:

  • Der direkte Draht zur schnellen Hilfe
  • Signalisierungstasten für gezielte Hilfeanforderung bei Unfall und Panne
  • alle Anrufer erhalten ein Freizeichen – bei gestörter Leitung ein Besetztzeichen
  • Rückruf der Säule von der Zentrale aus möglich
  • Ansprechpartner der Zentrale erkennt sofort den Standort des Hilfesuchenden

>> Notrufsäulen auf Autobahnen

Quelle: Österreichischer Zivilschutzverband

>> Rettung und Hilfe bei Unfällen

Quelle: ÖGÖDV Dienstleistungs-GmbH & Co. Kg

>> Checklisten für Notfälle – Verkehrsunfall – Lebensrettende Sofortmaßnahmen

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche