Antidröhnplatte

Lkw-Antriebe der Zukunft: Wasserstoff schwächelt, Elektro dominiert, LNG überrascht

Lkw-Antriebe der Zukunft:

Eine Studie hat sich mit der Zukunft von klimafreundlichen Lkw beschäftigt. Welche Technologie könnte sich in den nächsten Jahren durchsetzen?

Für die Erhebung wurden teilweise bestehende Studien mit einbezogen, außerdem stützt sie sich auf nationale Umsetzungsberichte, sogenannte NIRs, welche von Mitgliedsstaaten an die EU gemeldet werden. Darin sind auch Zukunftsschätzungen der jeweiligen Nationen vertreten, wobei die Zahl der Meldungen mit Blick in die Zukunft stets abnimmt.

Bis 2030 sollen die Treibhausgasemissionen in Europa um 40 Prozent, verglichen zum Jahr 1990, sinken. So steht es in den Zielen der EU und klar ist: Dafür braucht es viele Veränderungen, unter anderem im Güterverkehr mit Lkw. Eine Studie, die kürzlich auf dem Portal Frontiers veröffentlicht wurde, hat die Strategien einiger europäischer Länder analysiert und zeigt auf, welche Antriebsform die Zukunft dominieren könnte.

>> Wasserstoff schwächelt, Elektro dominiert, LNG überrascht

Quelle: © 2022 Springer Fachmedien München; www.verkehrsrundschau.de

 

 

>> Wasserstoff: Region Fulda exemplarisch für Hessen

 

 

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche
Antidröhnplatte
Antidröhnplatte