„Vorsicht Sekundenschlaf“ – Nicht müde werden aufzuklären !

Übermüdung, Sekundenschlaf, Schlafapnoe – eine oft unterschätzte Unfallgefahr.

Ausgeruhte Fahrer haben ein geringeres Unfallrisiko.

Verkehrsprävention ist eine unserer wichtigsten Aufgaben im Straßenverkehr. Ein nicht geringer Anteil aller Aktivitäten und Interessen eines jeden sind mit dem Auto, dem Kleintransporter oder dem Lkw verbunden. Sei es, dass wir selbst ein derartiges Fahrzeug regelmäßig im öffentlichen Straßenverkehr führen, dass wir als Bei- oder Mitfahrer unterwegs sind oder dass Transportunternehmer rund um die Uhr unsere Versorgung gewährleisten.

Lt. Statistik des KBA waren mit Beginn des Jahres 2018 46,5 Millionen Pkw, 5,6 Millionen Nutzfahrzeuge und ca. 800.000 Linien- und Reisebusse als zugelassen registriert.
Hinter jedem Lenkrad dieser Fahrzeuge sitzt eine Person (Fahrerin/Fahrer).

Verbreiteter und gefährlicher als oft angenommen: Müdigkeit am Steuer. Daher hat der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) mit Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) die Aufklärungskampagne „Vorsicht Sekundenschlaf! Die Aktion gegen Müdigkeit am Steuer.“ ins Leben gerufen. Ziel ist es, Autofahrerinnen und Autofahrer über die Gefahren von Müdigkeit am Steuer zu informieren und präventive sowie akute Maßnahmen aufzuzeigen.

Mit der Initiative „Bekämpfung Sekundenschlaf“ hat das 3G Kompetenzzentrum in Fulda am Tag der Verkehrssicherheit 2017 eine Kampagne gestartet, die sich gleichermaßen mit diesem Phänomen befaßt. Mit einem eigens entwickelten Flyer unter der Schirmherrschaft des Hess. Ministerpräsidenten Volker Bouffier unterstreichen die Fuldaer Initiatoren die Aktualität und die Bedeutung dieser Gefahr im täglichen Verkehrsgeschehen.

Lösungen für das Problem Sekundenschlaf

Dunkelheit und monotone Straßenführungen sind besonders gefährliche Faktoren zur Ermüdung.

Zahlreiche Partner geben diesem Bemühen ihren Namen und erklären sich damit als Unterstützer dieser Kampagne.

Anmerkung von Lasiportal: Verkehrssicherheit ist ein Anliegen aller !

>> „Vorsicht Sekundenschlaf“, Schulungsmaterial
Quelle: DVR – Deutscher Verkehrssicherheitsrat

>> Sekundenschlaf – 3G-Initiative
Quelle: Kampagne „Bekämpfung Sekundenschlaf“, 3G Kompetenzzentrum

 

 

 

 

 

 

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche