Recht

Bußgeldkatalog & Bußgeldrechner 2018

Welche Bußgelder, Punkte oder gar Fahrverbote für welche Verstöße können gegen Sie ausgesprochen werden? Droht ein Bußgeld, Punkte oder sogar ein Fahrverbot? Wie das tägliche Beispiel zeigt: Man hat es etwas eilig und gerade jetzt steht da ein Blitzer! !!! Blitz !!! Jetzt ist es zu spät und wird sicher teuer !!! ??? Was könnte […]

Weiterlesen

Autobahnnomaden die rote Karte zeigen und Kabotage-Entscheidung

Wettbewerbsverzerrende Situation durch osteuropäische Billigtransporte und wie die Gerichte hierauf reagieren. Im 1. Newsletter 2018 der Kanzlei Niggl, Lamprecht & Kollegen zum Transport- und Logistikrecht geht es um die Billigkonkurrenz osteuropäischer Fuhrunternehmer und wie die Rechtsprechung rote Linien zieht. Hintergrund Kabotage: Kabotage ist das Erbringen von Transportdienstleistungen innerhalb eines Landes durch ein ausländisches Verkehrsunternehmen. Seit […]

Weiterlesen

Ladungsdiebstahl- Überfälle auf LKW

Schadensnachweis neu geregel – Anschein allein zählt nicht November 2017 | Ein Lkw-Fahrer wird Opfer eines Raubüberfalls, sein Fahrzeug samt Ware – 33 Paletten Elektroartikel – entwendet. Im Anschluss streiten sich Versender, Käufer und die Transportversicherung um die Begleichung des Schadens. Der Schaden beläuft sich auf eine Höhe von beinahe 450.000 Euro. Wer hat recht und […]

Weiterlesen

Gefahr lauert auf den Seitenstreifen durch . . .

. . . langsam fahrende, stehende und liegengebliebene Fahrzeuge. Diverse Systemausfälle im Betriebssystem, Kleinreparaturen oder Reifenwechsel führen tagtäglich dazu, dass Fahrzeuge des gewerblichen Güterverkehrs auf den Seitenstreifen der Bundesautobahnen liegenbleiben. Sowohl das stehende Fahrzeug als auch die oft „herumstehenden“ Personen bilden für sich selbst und andere eine erhebliche Gefahr. Auch wenn die meisten herannahenden/vorbeifahrenden Fahrzeugführer […]

Weiterlesen

Nachweis von Ladungssicherungskenntnissen bei Personenbeförderungen

Kraftfahrzeuge zur Beförderung von mobilitätsbehinderten Personen (KMP) Aktualisierung am 11.8.2017   1. Allgemeines Bei Kraftfahrzeugen zur Beförderung von mobilitätsbehinderten Personen (KMP) handelt es sich in der Regel um sogenannte (Mehrzweck-) Kraftfahrzeuge mit einer Zulassung als Personenkraftfahrzeug für max. 9 Personen bis max. 3,5 t. Auch sind sie zur Beförderung von Rollstühlen- und dessen Fahrern, in […]

Weiterlesen

Auch privat müssen Sie auf Ladungssicherheit achten

Rechtsanwalt Christopher Richter, LL.M.Eur. erklärt in diesem Beitrag, dass Sie auch privat auf Ladungssicherheit achten müssen Auch als Otto-Normal-Bürger kommen wir häufig mit dem Transportrecht in Berührung, etwa dann, wenn wir Gegenstände mit dem eigenen PKW transportieren. Der im Transportrecht tätige Rechtsanwalt Christopher Richter stellt Ihnen hier in diesem Beitrag die Tücken der Ladungssicherung bei eigenen […]

Weiterlesen
Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche