Lkw-Fahrer sollen sicher rasten

DEKRABis 2010 zertifiziert die DEKRA zunächst 75 Rastanlagen für Lkw-Fahrer in zehn EU-Ländern / Standards müssen erfüllt sein

Lkw-Fahrer aufgepasst: Bis zum Jahr 2010 sollen im Rahmen des Projekts „Truck Parking Area Label“ mehr als 75 Pilot-Rastanlagen in zehn verschiedenen EU-Ländern zertifiziert sein.Dann können sich in zehn EU-Ländern bis zu 3500 Rastanlagen freiwillig einem Audit unterziehen, um das Zertifikat zu erlangen. Es soll den Lkw-Fahrern Entscheidungshilfen für die Auswahl des Rastplatzes bieten. Als Bestnoten gibt es jeweils fünf Schlosssymbole für dieSicherheitsstandards und fünf Sterne für die Servicequalität. In diesen Tagen wurden im Rahmen der Truck Parking Conference in Brüssel diese Standards zum ersten Mal vorgestellt: Kameras, Beleuchtung, Einsehbarkeit und Wachpersonal sind für Rastplatzbetreiber wesentliche Punkte. Im Bereich Service klopft der Katalog beispielsweise das Essensangebot, Einkaufsmöglichkeiten, sanitäre und Freizeit-Einrichtungen ab. „Lkw-Fahrer und die Ladung müssen besser geschützt werden“, beschreibt Lothar Weihofen, Geschäftsführer der DEKRA Certification GmbH, ein Ziel. „Auch für die Service-Qualität ist es höchste Zeit, einheitliche Standards zu setzen.“

DEKRA Certification ist als Zertifizierungsunternehmen Partner des Projekts „Truck Parking Area Label“, für das die Europäische Union (EU) insgesamt 2,7 Millionen Euro bereitstellt. Neben der Ausarbeitung der Kriterien ist DEKRA auch mit den Audits beauftragt. Als internationaler Zertifizierungsdienstleister verbindet DEKRA Certification laut eingener Aussage „Neutralität mit einer engagierten Partnerschaft“ und bietet seinen Kunden „einen echten Mehrwert auf dem Weg zur kontinuierlichen Verbesserung“. Dieses Versprechen erstrecke sich auf vier Kontinente und ein Leistungsangebot, das zusätzlich wertvolle Synergien im Bereich technischer Prüfungen eröffne.Mehr als 17.000 Unternehmen weltweit vertrauten bereits auf diese Auditierungs- und Zertifizierungsdienstleistungen.

Weitere Infos finden Sie auch unter:

Sichere Rast für Lkw-Fahrer …

Kontakt: silvia.bader@dekra-certification.com

Quelle: DEKRA e.V., Handwerkstrasse 15, 70565 Stuttgart, info@dekra.com.

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche