Lasi-Cup findet erneut viel Interesse

Zweiter Ladungssicherungs-Cup der IHK Bodensee-Oberschwaben / Patrick Treiber ist Verlader des Jahres 2011

Patrick Treiber (links) ist Verlader des Jahres 2011, Markus Ludwigkeit ist Zweitplatzierter. In der Mitte Raffaele Puopolo von der IHK Bodensee-Oberschwaben (Foto: IHK)

Patrick Treiber (links) ist Verlader des Jahres 2011, Markus Ludwigkeit ist Zweitplatzierter. In der Mitte Raffaele Puopolo von der IHK Bodensee-Oberschwaben (Foto: IHK)

Den Arbeitskreis Ladungssicherung, der bei  der  IHK Bodensee-Oberschwaben angesiedelt ist, gibt es jetzt seit drei Jahren. Gemeinsam habe man schon einiges bewegt, sagt Raffaele Puopolo vom Geschäftsbereich Weiterbildung der IHK.

Dem Arbeitskreis gehören Vertreter aus der Wirtschaft, der IHK und der Polizei an. Vor kurzem hatte das Gremium  zum Ladungssicherungs-Cup nach Weingarten eingeladen, und auch dieser zweite Lasi-Cup stieß auf großes Besucherinteresse.

Nicht nur die verschiedenen Informationsstände wurden stark frequentiert, auch an dem Lasi-Parcours, bei dem es mehrere Stationen in Praxis und Theorie zu durchlaufen galt, nahmen viele teil, um ihr Wissen in Sachen Ladungssicherheit zu testen.

Verlader des Jahres wurde Patrick Treiber von EBZ SysTec in Ravensburg. Platz zwei belegte Markus Ludwigkeit von der Firma Bausch in Ravensburg, Platz drei Harry Frühwirth vom Driving Camp in Vorarlberg.

Das Thema Ladungssicherung spiele als eines der fünf vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Module bei der IHK-Qualifizierung für Berufskraftfahrer eine wichtige Rolle, berichtete Karl Hagen, Leiter des IHK-Geschäftsbereichs Weiterbildung.

Laut Udo Schäfer, Gefahrgutschule Schindele und Mitglied des Arbeitskreises Ladungssicherung, wissen viele  Schulungsteilnehmer  nur wenig über Nutzlast und Tragfähigkeit eines Lkws oder über die Mittel, welche zur richtigen Sicherung einer Ladung eingesetzt werden könnten.

Ladungssicherung koste ein Unternehmen zwar Geld, so Schäfer. „Sie rettet aber vielleicht Leben.“

Den vollständigen Text finden Sie hier:

Patrick Treiber ist Verlader des Jahres 2011 . . .

Quelle: IHK Bodensee-Oberschwaben, Lindenstraße 2, 88250 Weingarten; SÜDKURIER GmbH Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz

Weitere Infos zu dieser Thematik gibt’s im Lasiportal:

Verlader des Jahres 2011 beim Lasi-Cup der IHK Bodensee-Oberschwaben

Verlader des Jahres 2011 beim Lasi-Cup der IHK Bodensee-Oberschwaben

Ladungssicherung: IHK-Sachverständigenverzeichnis . . .

Ladungssicherung in Theorie und Praxis . . .

Sie suchen einen LaSi Berater?
Beratersuche